Bromelia

Die unkomplizierte Exotin

Die Bromelia mag ein attraktiver Typ sein, doch viel Aufmerksamkeit ist nicht ihre Sache. Das macht diese Pflanze auch so sympathisch. Geben Sie dieser charmanten Exotin regelmäßig Wasser in den farbenfrohen Kelch und genießen Sie anschließend das wilde, attraktive Äußere. 

 

Bromelia

Schöne Bromelia, unkomplizierte Natur

Ihre unkomplizierte Mentalität verdankt die Bromelia ihrer Herkunft: Sie stammt aus den rauen Bergen der Anden und den Urwäldern Uruguays. Dort wächst die Bromelia manchmal buchstäblich an Bäumen und zieht mit ihren Wurzeln und Blättern Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft. Die Bromelia blüht nur ein einziges Mal, aber das drei bis sechs Monate lang. Herrlich, so eine Miss Perfect im Haus.

 

 

 

In aller Kürze:

  • Standort: Ausreichend hell, aber kein direktes Sonnenlicht.
  • Wasser: Regelmäßig in den Kelch gießen.
  • Besonderheiten: Nebeln Sie die Bromelia an einem warmen Sommertag mit der Blumenspritze ein.