Der 10. Januar ist der Tag der Zimmerpflanze!

Ein perfekter Zeitpunkt, um Ihre Lieblingspflanze besonders zu verwöhnen

10. Januar ist Tag der Zimmerpflanze - Pflanzenfreude.deEs ist unser liebster Feiertag des Jahres: Der Tag der Zimmerpflanze! Weil Pflanzen alles noch schöner machen. Weil sie die Luft im Haus verbessern. Und natürlich einfach, weil wir sie so lieben.

Alles tun für eine große grüne Familie

Samstag, der 10. Januar, ist mit dem Tag der Zimmerpflanze ein exzellenter Zeitpunkt sich eine schöne neue Zimmerpflanze nach Hause zu holen und diejenigen, die bereits bei Ihnen leben, einmal besonders zu verwöhnen. Ihre Pflanzen sind doch bestimmt ein wenig zu kurz gekommen, weil Sie so viel mit Ihrem Weihnachtsbaum zu tun hatten.

Wir haben ein paar Wohlfühltipps für Ihre Zimmerpflanzen:

  • Gönnen Sie Ihren grünen Freunden ein Tauchbad, eine Dusche, etwas Dünger und ein gutes Gespräch.
  • Öffnen Sie kurz das Fenster und versprühen Sie vielleicht sogar ein wenig Glanzspray für den besonderen Schimmer.
  • Machen Sie für die Familienplanung ein paar Ableger.
  • Eventuell ist es gar an der Zeit umzutopfen, um Ihren Pflanzen ein wenig mehr Raum für die persönliche Selbstverwirklichung zu geben. 
  • Wenn Sie sie richtig verwöhnen wollen, dann ist die Berieselung mit etwas Musik aus dem Klassik-Radio genau das Richtige. Mehrere Untersuchungen haben gezeigt: Zimmerpflanzen lieben Hayden, Beethoven, Brahms und Schubert.

Anlass für Neues

  • Gönnen Sie sich selbst eine spektakuläre Pflanze, wie Medinilla oder die fleischfressende Venusfliegenfalle.
  • Bedanken Sie sich bei Ihren Zimmerpflanzen, weil sie die Luft im Haus so schön reinigen.
  • Lassen Sie Ihr Kind eine Zimmerpflanze aussuchen, die es selbst pflegen kann.
  • Schenken Sie einer Freundin oder jemandem, der nicht oft das Haus verlässt, eine schöne Pflanze. 
  • Besorgen Sie für Ihre Sammlung grüner Mitbewohner ein paar neue Freundinnen.