Die Rückkehr der Kakteen!

Das florale Comeback des Jahres feiert der Kaktus.

Zurzeit erlebt der Kaktus sein großes Comeback und stielt anderen Pflanzen mit seinem außergewöhnlichen Look das Spotlight in Blumenläden und Gartencentern. Vintage Revival: Dank seiner Vielfalt in Form und Farbe ist der Klassiker unter den Zimmerpflanzen bei Pflanzenfans wieder äußerst beliebt. Dabei macht sich der Kaktus nicht nur in Ihrem eigenen Zuhause sehr gut, sondern eignet sich auch hervorragend als Geschenk für die Fensterbank von Familienmitgliedern und Freunden. Für jeden Anlass gibt dabei auch einen passenden Kaktus:

Der Weihnachtskaktus

Wurden Sie auf eine Weihnachtsfeier eingeladen? Bringen Sie doch einen Weihnachtskaktus (ja, er wird tatsächlich so genannt) als Gastgeschenk mit. Diese Art gehört zu den wenigen Pflanzen, welche von Natur aus um die Weihnachtszeit blühen und sind so das ideale festlich-blumige Präsent (und nicht zu vergessen, die Pflanze des Monats November).
Der Weihnachtskaktus mit roten Blüten - Pflanzenfreude.de
 

 

Der "Es tut mir Leid"-Kaktus

Wussten Sie, dass es auch Kakteen ohne Stacheln gibt? Der Rhipsalis Cassutha - auch bekannt als der Mistelzweig-Kaktus - ist so ein Exemplar. Und damit die perfekte Pflanze, um eine Diskussion oder einen kleinen Streit ganz schnell vergessen zu machen. 
Rhipsalis Cassutha - Pflanzenfreude.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Geburtstags-Kaktus

Dank seiner bunten Spitzen kann der Gymnocalycium absolut mit vielen Blumen mithalten. Suchen Sie einfach ein paar kleine und unterschiedliche Kakteen dieser Sorte aus und pflanzen Sie diese zusammen in einen Topf - Überraschung garantiert. 
Gymnocalycium mihanovichii - Pflanzenfreude.de
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Hochzeits-Kaktus

Nichts ist so symbolisch für eine Ehe wie der Cereus Kaktus. Denn er ist unzerstörbar! Er überlebt sowohl gute als auch schlechte Zeiten und bringt, bei richtiger Pflege beeindruckend schöne Blüten hervor. Er hat zwar auch ein paar Stacheln - aber diese machen ihn doch auf seine ganze eigene Art auch sympathisch, oder!?
Der Cereus Kaktus - Pflanzenfreude.de
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der "Es gibt keinen Grund"-Kaktus

Mit dem Rattenschwanz Kaktus können Sie etwas einzigartiges - auch ohne einen Grund - Zwischendurch verschenken. Ein überraschtes Lachen ist Ihnen mit dieser Art garantiert. Beim Rattenschwanz Kaktus handelt es sich um eine Hänge-Variante mit Pflanzenwedeln, die bei richtiger Pflege sehr lang wachsen können - sie erinnern dabei an einen Rattenschwanz. Doch auch mit wunderschönen, intensiv-leuchtenden, pinken Blüten weiß der Kaktus von sich zu überzeugen.  
Der Rattenschwanz Kaktus - Pflanzenfreude.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Welcher ist Ihr Lieblings-Kaktus?