DIY: Hyazinthe in der schwarz-weißen Jacke

Fast zu schön zum Verschenken

Was gibt es Schöneres, als in der kalten und dunklen Jahreszeit ein wenig für Frühlingsgefühle zu sorgen? Das geht ganz leicht mit Farbe und dem Duft einer Hyazinthe, die in einer Jacke aus Zeitungspapier ein überraschend schönes Präsent darstellt.

Die Hyazinthe in der schwarz-weißen Jacke - Pflanzenfreude.deCopyright: Formelle Design

Hyazinthe in der Zeitung

Auf die besten Ideen kommt man häufig beim Stöbern durch Blogs oder Interieur- und Fashion-Magazine. Oft fragt man sich dann, wieso man darauf nicht selbst gekommen ist. Ähnlich ging es uns, als wir die Hyazinthen in Zeitungspapier auf dem Blog Formelle Design der Schwedischen Bloggerin Johanna Eklöf entdeckten. 

Schwarz-Weiß im Kontrast zu Grün

Durch die Verbindung von Zeitungspapier und dem robusten Garn bekommt die Hyazinthe einen modernen Look und das Grün der Zimmerpflanze erscheint umso strahlender. Dazu wird das Zeitungspapier einfach um die Zwiebel gelegt, mit dem Garn verschnürt und schon erhält man ein duftendes Geschenk, welches sich angenehm von den sonst so pompösen Geschenkverpackungen zur Weihnachtszeit abhebt. Das Beste: Die Materialien hat doch eigentlich jeder im Haus, oder? 

Pflegetipps obendrauf

Eine schöne Ergänzung zu diesem Geschenk sind Pflegetipps für die Hyazinthe, die Sie unserem Hyazinthen-Dossier entnehmen können.