Gartenverwandlung durch frühlingsblühende Zwiebeln

Eine blühende Terrasse in drei Schritten

Kann Ihre Terrasse in diesen Monaten einen Blickfang gebrauchen? Mit vorgetriebenen, frühlingsblühenden Zwiebelpflanzen, die sie direkt einpflanzen können, sorgen Sie im Handumdrehen für eine Verwandlung. Sieh mal an, Farbe!

Pflanzen Sie jetzt blühende Blumenzwiebeln

Während Sie sich im letzten Herbst seufzend ihre Regensachen angezogen haben, waren die Blumenzwiebelproduzenten eifrig damit beschäftigt Blumenzwiebeln zu pflanzen und zu kultivieren. Seit Januar zeigen sich die ersten Knospen an den Zwiebelpflanzen und jetzt sind sie bereit aufzublühen. Entdecken Sie was Ihr Gartencenter oder Blumengeschäft anbietet. Dort stehen die Pflanzen und warten nur auf Sie: pinkfarbene Hyazinthen, kanariengelbe Tulpen und leuchtend blaue oder weiße Traubenhyazinthen.

Zwiebeln und Frost, wie war das noch?

Zwiebeln kann man in Töpfen aufstellen oder, wenn Sie einen Garten haben, direkt in die Erde pflanzen. Die frische Luft sorgt dafür, dass sich diese Frühlingsblüher besonders gut entwickeln und blühen. Sie müssen Ihnen nur bei trockenem Wetter ab und zu ein Schlückchen Wasser geben. Pflanzen Sie die frühlingsblühenden Zwiebeln erst nach draußen, wenn die Temperatur über 0°C liegt. Schwankt die Temperatur um den Gefrierpunkt ist das kein Problem, doch bei strengem Frost sollten Sie die blühenden Zwiebeln besser ins Haus holen.

Narzissen, Krokusse und Tulpen

Eine blühende Terrasse in 3 Schritten

Wäre nur alles so einfach!

Schritt 1: Holen Sie sich die vorgetriebenen Frühlingsblüher ins Haus. Mischen Sie Arten und Farben oder kombinieren Sie verschiedene Zwiebelblumen in gleichem Farbton.

Lentebollen kopen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 2: Entfernen Sie den Kulturtopf von den blühenden Zwiebelpflanzen und pflanzen Sie die Zwiebeln in die Erde, in Körbe, Kästen oder Töpfe.

Bloembollen planten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schritt 3: Hände waschen, auf die Terrasse gehen und tief durchatmen. Können Sie ihn schon riechen, den Frühling?

Lentebollen