Hibiskus

Die Verführung mit hawaiianischen Wurzeln

Die tropische Schönheit mit den spektakulären Blüten lässt Sie von den sandig-weichen Stränden Hawaiis träumen. Geben Sie dem Hibiskus regelmäßig Wasser sowie einen hellen Standort mit viel Platz zum Größerwerden und er wird es Ihnen mit seiner Blütenpracht danken.

Sonnige Momente mit dem farbenfrohen Hibiskus - Pflanzenfreude.de

Hibiskus

Die glänzenden, ovalen Blätter des Hibiskus sind eine wahre Augenweide, doch der wahre Star des Hibiskus sind seine wunderschönen Blüten. Diese blühen in Rot, Orange, Gelb, Lila, Pink, Weiß und nicht selten auch zweifarbig. Träumen Sie schon von weißen Stränden, die plätschernden Wellen des Meeres und hawaiianische Hula-Tänzern? Perfekt, das zeigt, dass Sie diese Zimmerpflanze zum Entspannen bringt. Bevor wir es vergessen: Der Hibiskus steht im Sommer gerne draußen und ist auch als Strauch oder Hochstamm erhältlich.

Herkunft des Hibiskus

Auch wenn der Hibiskus direkt mit Hawaii verbunden wird, kommt er eigentlich aus Südostasien. Dort wächst er als Strauch und kann bei genug Platz bis zu vier Meter hoch werden. Wussten Sie, dass der Hibiskus mit außerordentlicher Schönheit verbunden wird? Deswegen tragen Bräute in Borneo seit Jahrhunderten Hibiskus-Blüten zur Hochzeit in ihren Haaren.