Lilie

Duft, Farbe und eine strahlende Größe im Garten

Sind Sie auf der Suche nach einer guten Geschichte für Ihren Garten? Wenn eine Blume voller Symbolik ist, dann ist es die Lilie.

Lilie Pflanzenfreude.de

Die Lilie (Lilium) ist das Kronjuwel eines Sommergartens. Die majestätischen Pflanzen strahlen so viel Persönlichkeit aus, dass sie jederzeit in der Lage sind, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Lilie wächst mit einer sinnlichen, glockenförmigen Blüte aus einer Zwiebel und ist in wunderschönen Farben erhältlich – von zarten Pastellen bis Knallrot und Tiefrot. Es gibt eine große Vielfalt in Bezug auf die Größe (60-180 cm), Farbe und Zeichnung der Blüten. Es gibt Lilien, die im Garten ihren Duft verströmen, als wäre es der Hof eines Maharadschas, aber es gibt auch geruchlose Sorten für alle, die dezentere Schönheiten schätzen.  


Romantischer Blickfang 

Ursprünglich stammt die Lilie aus dem fernen Osten, aber heutzutage kommt sie überall dort vor, wo ein gemäßigtes Klima herrscht. Die Gattung zählt mehr als 100 Arten, von denen die meisten auf der Nordhalbkugel vorkommen. In freier Natur wachsen sie an Waldrändern. Die Pflanze spielt eine wichtige Rolle in der Literatur und Kultur und ist ein Symbol für Liebenswürdigkeit, Liebe, Fruchtbarkeit, Weiblichkeit, Einheit und Vergänglichkeit.  

Wissenswertes Lilie 

  • Der Name Lilie kommt aus dem Griechischen von „leírion“, einem Lehnwort aus der alten Sprache, dessen Bedeutung nicht mehr herzuleiten ist. Man weiß jedoch, dass es sich auf die weiße Lilie bezieht, das Symbol der Reinheit.  

  • Haben Sie Blütenstaub auf der Kleidung? Dann entfernen Sie diesen mit einer trockenen Bürste (feuchtes Reiben macht den Fleck nur schlimmer) oder hängen Sie das Kleidungsstück für einige Stunden in die Sonne und den Wind. Man kann Lilienstaub auch mit einem Stückchen Klebeband entfernen.