Trocknen, einrahmen, aufhängen

Ein Comeback-Trend sorgt für bleibende Erinnerungen

Ein Bund Lavendel erinnert Sie an einen sonnigen Ausflug in den Süden. Während einer Tour bei geöffnetem Fenster duftete das ganze Auto nach diesen wunderbaren Pflanzen. Die große Sterndolde haben Sie auf einer Wiese bei einem schönen Picknick gepflückt. Sie stand in einem Beet, dort wo der Schatten anfing und Sie ein Schläfchen gemacht haben. Das Greiskraut stammt aus Ihrem eigenen Garten. Dieses fröhliche Pflänzchen hat Ihrem Garten monatelang Farbe verliehen. Und dann liegt noch eine schöne rote Rose auf dem Tisch, ein Andenken an Ihre Sommerliebe.

So trocknen Sie Blumen und Pflanzen

Bewahren Sie Ihre Erinnerungen an den Sommer, indem Sie die Blumen, die Sie an die schönen Momente denken lassen, trocknen und einrahmen. Als Kind haben Sie vielleicht schon einmal Blumen getrocknet, wissen Sie noch wie das geht? 

So trocknen Sie Blumen und Pflanzen - Pflanzenfreude.de

Sorgen Sie auf jeden Fall dafür, dass die Pflanze oder Blume, die Sie trocknen möchten, nicht zu dick ist. Legen Sie die Pflanzen und Blumen zwischen die Blattseiten eines (schweren) Buches. Am besten natürlich eine schöne, alte Pflanzen-Enzyklopädie, für den nostalgischen Wert. Lassen Sie die Pflanze oder Blume ruhig 3 Wochen darin liegen. Sind diese danach noch immer nicht trocken? Dann legen Sie sie zwischen zwei neue Seiten und „vergessen” Sie das Projekt für eine Weile. Wenn Sie beim nächsten Mal wieder hineinschauen, werden Ihre Schätze herrlich aussehen!

An der Wand oder auf einer Anrichte

Das Endergebnis legen Sie in einen schönen Bilderrahmen oder ein gläsernes Kästchen. Sie werfen einen Blick darauf und es versetzt Sie in die schöne Zeit zurück. So können Sie fast den Duft Ihrer Sommererinnerungen wieder riechen! 

Gedroogde planten

Was kaufst Du wo?

Blumen kaufst Du bei Deinem Lieblingsflorist, die gläserne Box bei De Weldaad, eine Postkarte von Deiner Urlaubsadresse, eine Muschel vom Strand oder von Steen en Been, die goldene Schere kaufst Du online bei A-La, ein secondhand-Buch holst Du beim Büchermarkt und die Liste ist von Madame Stolz.