Vintage-Zauber mit der Calla

Wie die Blütenkönigin alten Trends zu neuem Glanz verhilft

Die zauberhaften Kelchblüten der Calla erstrahlen in allen Farben des Regenbogens – von kräftigem Gelb bis zu knalligem Pink. Arrangiert mit romantischen Vintage-Elementen aus vergangenen Jahrzehnten sorgt die üppige Zimmerpflanze, die sich auch zwischen Mai und Juli draußen sehr wohl fühlt, für Retroflair und erzählt so die unvergesslichen Geschichten der Vergangenheit noch einmal neu.

Arrangiert mit Vintage-Elementen erweckt die Blütenvielfalt der Calla alte Trends zu neuem Glanz - www.pflanzenfreude.de
Arrangiert mit Vintage-Elementen erweckt die Blütenvielfalt der Calla alte Trends zu neuem Glanz

Individueller Vintage-Look mit der Calla

Immer wieder interpretieren angesagte Designer die Styles der Vergangenheit neu und kombinieren sie mit den Trends von heute. Mit viel Liebe zum Detail erwachen so im Vintage-Stil vermeintlich altmodische Einzelstücke zu neuem Leben. Egal ob das urige Porzellangeschirr aus Großmutters Küche, schlichte Pflanzentöpfe vom Flohmarkt oder die aussortierte Blech-Gießkanne von der Nachbarin – die Geschichten dieser „Used“-Objekte verleihen zusammen mit der Calla jeder Veranda eine besondere Note.

Spannende Kontraste im Retro-Design - www.pflanzenfreude.deSpannende Kontraste im Retro-Design

Die bunte Blütenvielfalt der Calla lässt sich am besten mit weiteren farbigen Highlights in Szene setzen. Eine blaue Holzkiste auf Rädern kann so ganz einfach zum rollenden Blumenbeet für die gelb strahlende Calla werden. Auch das edle Antlitz der Blütenqueen sorgt neben modernen Retro-Elementen für auffällige Kontraste und versprüht damit eine Mischung aus edlem Blütenflair und verspielter Nostalgie auf Ihrer Terrasse.

Lassen Sie die Calla ihre Geschichte erzählen!

Um den Anblick der satten Blütenfarbe möglichst lange genießen zu können, sollte die Calla an einem halbschattigen Ort gedeihen. Wenn Sie die Calla regelmäßig wässern und dem Gießwasser alle ein bis zwei Wochen noch etwas Dünger beigeben, erzählt Ihnen die ursprünglich aus Südafrika stammende Retro-Queen bis zu zwei Monate lang spannende Geschichten aus ihrer farbenfrohen Vergangenheit!