Begonie

Ein farbenfroher, tropischer Blüher

Wenn eine Pflanze die Bezeichnung „Gartenblüher” verdient, dann ist es wohl die Begonie. Von Juni bis in den Herbst hinein sieht man von der Begonie mehr Blüten als Pflanze. Es gibt mehr als 1000 Begonien-Arten. Es ist also sehr wahrscheinlich auch eine dabei, die Ihnen gut gefällt.

Begonia pflanzenfreude.de

Gartenblüher 

Mit der Begonie lassen sich schöne Farbkombinationen zusammenstellen. Sorten mit sonnigen Farben (wie Rot, Weiß, Orange und Gelb) passen hervorragend zu Pflanzen in Blautönen. Gelbe Begonien sehen in einem Topf mit kleinen Nadelgehölzen (wie beispielsweise Juniperus horizontalis) sehr gut aus. Ein Terrakotta-Topf mit weißen Begonien und etwas Efeu, der über den Rang hinausragt, ist ebenfalls ein wunderschöner Blickfang. 

Wissenswertes

Investitionstipp: Das Saatgut von Begonien ist viel wert. Der Preis für ein Gramm Begonien-Samen liegt sogar höher als für ein Gramm Gold. 

Verfügbarkeit 

April bis einschließlich Juli.