Botanische Afrika-Prints bringen Farben in die Modewelt

Fashion & Afrika

Die Frauen sowie die Männer Afrikas haben es wirklich verstanden. Ausgefallene Farben und Printmuster sind wunderschön, vor allem wenn man sie ins Gesamtoutfit integriert. Mit ihnen setzt man ein Statement und schmückt sich auf besondere Art und Weise. Zudem sehen sie auch nach zehn Jahren noch immer fabelhaft aus! Machen Sie sich auf eine kräftige Dosis afrikanischer Prints mit botanischen Anspielungen gefasst.  

Die Natur als Inspirationsquelle

Es fällt einem gleich ins Auge, wenn man Elemente der Natur in Kleidern, Röcken, Hosen und Kopftüchern wiederfindet. Jede Region und Kultur hat ihre eigenen Farben oder Kombinationen, doch überall in Afrika finden wir Blumen und Pflanzen auf den Stoffen. 

Von Kopf bis Fuß in Print

Nicht jedem steht oder mag einen Beyoncé-Look. Aber wir sind überzeugt: Ein Outfit aus Print-Stoffen ist für jeden geeignet. Wählen Sie eine Farbe, die zu Ihnen passt und die vorteilhafteste Passform, und runden Sie es mit den schönsten Accessoires ab. Ein langes Abendkleid, ein Jumpsuit für den Strand oder eine Hose mit Pflanzentop. Wirklich, es gibt immer einen Druck, der Ihnen gut steht!


Für Draufgängerinnen: Prints kombinieren

Trauen Sie sich verschiedene Prints und Farben zu kombinieren? In einem gelungenen Ensemble wirkt dies sehr modern und hip. Hut dazu, schicke Schuhe und schon liegt Ihnen die Welt zu Füßen! 


Sagen Sie es mit Blumen

Einige Menschen können wirklich alles tragen. Gehören Sie auch zu diesen Glücklichen? Versuchen Sie es doch mal mit einem sensationellen Kopftuch und stylen Sie Ihren Look mit einer Blume, die für Kontraste sorgt oder noch besser mit einer ganzen Reihe von Blütenstielen. Wow! Sie wollen heiraten und haben Afrohaar mit herrlichen Locken? Dann stecken Sie sich einfach Schleierkraut hinein. Diadem überflüssig!