Der mobile Garten für das Fahrrad

Fahrrad fahren mit grünen Hinguckern

Für Fahrradfahrer und Pflanzenfreunde bietet sich die Neuheit „A Planter For Your Bike” von Colleen Jordan an. Diese kleinen Pflanzenbehälter sind das neue Designhighlight für das Fahrrad. Die mobilen Übertöpfe können ganz leicht an den Rahmen gehängt werden. So wird die Radtour zum extra grünen Erlebnis!

Der mobile Garten - www.pflanzenfreude.de
„A Planter For Your Bike” - Mit dem mobilen Garten machen Radtouren im Sommer noch mehr Spaß

Immergrüne Radtouren

Kaum hat der Sommer begonnen können wir uns wieder ganz entspannt auf das Fahrrad schwingen und Ausflüge ins Grüne oder an den Badesee planen. Falls aber mal keine Zeit für entspanntes Radeln im Umland bleibt, helfen die praktischen Behälter mit kleinen Pflanzen den Alltag auf den Straßen der Stadt grüner zu gestalten.  

Der Drahtesel im „Grünen Design“ 

Die Bepflanzung des „Bike Planters“ ist ganz leicht. Es muss nur darauf geachtet werden, dass die Pflanzen nicht allzu groß sind. Sukkulenten sind da eine gute Wahl. Auch die Anbringung geht leicht von der Hand:  Die Schlaufe wird einfach um das Gestell gewickelt. Es können sogar mehrere Pflanzenbehälter an den Fahrradrahmen gehängt werden, so kann man seinen eigenen kleinen "Garten to go" kreieren. Die kleinen Pflanzenbehälter sind sehr robust und in verschiedenen knalligen Farben für circa 30 Euro hier erhältlich.

Copyright: wearableplants