Orchidee & Sukkulente: Die beliebtesten Zimmerpflanzen der Frauen

Mit welchen Pflanzen man(n) am Weltfrauentag richtig liegt
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Am 8. März ist Weltfrauentag. Am UN-Tag für Frauenrechte und Weltfrieden steht die Gleichberechtigung der Geschlechter im Vordergrund. Es ist gleichzeitig der perfekte Anlass, um der Liebsten oder der Kollegin ein Zeichen der Wertschätzung entgegenzubringen. Und was eignet sich da besser, als eine hübsche Zimmerpflanze als Überraschungspräsent? Mit den beliebtesten Pflanzen der Frauen wird der Internationale Frauentag zum Freudentag.

Die Orchidee zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen der Frauen
Die Orchidee zählt zu den beliebtesten Zimmerpflanzen der Frauen.

Die Orchidee ist der Frauenliebling

Bei den Zimmerpflanzen hat die exotische Orchidee die Nase vorn. Von der langstieligen Blütenschönheit ist fast jede Frau begeistert. Praktisch: Bei über 20.000 Arten findet sich für alle Farbpräferenzen und Lichtverhältnisse die passende Orchidee. Da zu häufiges Gießen Blütenverlust bedeutet, ist bei der Orchidee allerdings stets Sorgfalt gefragt.

 

Farbenfrohe Geschenkehits

Ebenfalls eine gute Wahl unter den blühenden Grazien für drinnen und draußen sind das Flammende Käthchen sowie das Fleißige Lieschen. Das Flammende Käthchen ist die bekannteste Vertreterin der Sukkulenten-Gattung Kalanchoe und beeindruckt für sechs bis acht Wochen mit einem knalligen Rot. Das Fleißige Lieschen wiederum macht seinem Namen alle Ehre, denn das ganze Jahr über bildet es neue Blüten in Weiß, Rosa, Pink und Rot.

Grüne Überraschungen zum Frauentag

Doch es müssen nicht immer bunte Blüten sein: reine Grünpflanzen sind ebenfalls beliebt. Die pflegeleichten Palmen, Efeututen und Co. überzeugen mit großer Ausdauer und sorgen für langjährige Freude. Bei DIY-begabten Frauen empfehlen sich Sukkulenten. Ob hängende Gärten oder Mini-Gewächshäuser – die dekorativen Zimmerpflanzen machen alles mit.