Pflanzengruppen für ein grüneres Umfeld

Eine Bereicherung für die ganze Nachbarschaft

Von immergrünen Pflanzen über Obst- und Gemüsepflanzen bis hin zu Kübelpflanzen und Kletterpflanzen: Eine bunte Pflanzenmischung macht Fassade, Garten oder Terrasse sofort lebendig und sorgt außerdem für gute Laune.

plantensoorten | mooiwatplantendoen.nl
Wir haben hier verschiedene Pflanzengruppen aufgelistet, die für schöne Farben und herrliche Düfte sorgen.
 


Einjährige Pflanzen

Einjährige Pflanzen sind eine einfache Möglichkeit, jeden Garten oder Balkon schnell mit farbenfrohen Blumen zu bereichern. Auch ein Pflückgarten für die Kinder (und natürlich die Eltern) ist eine schöne Wahl und macht großen Spaß. In diese Kategorie fallen z.B. Pflanzen wie Fuchsien, Sonnenblumen, Dahlien, Geranien und Petunien. Letztere haben eine große Farbvielfalt, blühen von Mai bis zum Frostbeginn reichlich und sorgen sofort für das richtige Sommergefühl!

Purpurglöckchen Pflanzenfreude.de

Immergrüne Pflanzen

Einjährige Pflanzen sind machen den Garten bunt und sind wunderschön anzusehen – aber immergrüne Pflanzen sorgen ganzjährig für Farbe. Beispiele für immergrüne Pflanzen sind Spindelstrauch, Nadelbäume, Buchsbaum, Glockenblume, Delphinium und Purpurglöckchen. Diese Pflanzen behalten ihre grünen Blätter das ganze Jahr über, so dass wir auch im Winter Farbe im Garten oder auf dem Balkon genießen können!


Kletterpflanzen

Kletterpflanzen sorgen für eine echte Metamorphose jeder grauen Wand, von Zäunen, einer Pergola oder eines Fallrohrs. Es gibt sie in vielen verschiedenen Farben, Formen und Größen. Von blühenden Clematis bis hin zum beliebten Efeu: Die Auswahl ist riesig! Wir haben ein paar schöne Kletterpflanzen zusammengestellt.


Blühpflanzen

Blühpflanzen bringen nicht nur den Garten zum Blühen, sie zaubern mit ihren Farben (und Düften) auch ein Lächeln auf unser Gesicht! Im Frühling sieht man oft weiche Pastelltöne wie Lachsrosa, Flieder, Weiß und Gelb. Da wären z.B. Schmetterlingsflieder, Hibiskus, Hortensie und Lavendel. Beim Lavendel kann man den Duft übrigens auch noch dann genießen, wenn die Blüten verblüht sind – aus den getrockneten Lavendelblüten kann man wunderbare Duftsäckchen zaubern.


Topfpflanzen

Topfpflanzen sind Pflanzen, die am besten in einem Topf gehalten werden. Es handelt sich dabei oft um bunte, tropische oder subtropische Pflanzen. Da wären zum Beispiel die herrlichen Zitruspflanzen, die Mandevilla, Bougainvillea, Nerium Oleander und der Olivenbaum. Ein zusätzlicher Vorteil dieser Topfpflanzen ist, dass man durch sie in kürzester Zeit das Gefühl hat, am Mittelmeer zu sein.


Obst- und Gemüsepflanzen

Obst- und Gemüsepflanzen dürfen in dieser Liste natürlich nicht fehlen, denn was könnte entspannender sein, als eigenes Obst und Gemüse anzupflanzen, es wachsen zu sehen und zu ernten? In diese Kategorie fallen Pflanzen wie Tomate, Gurke, Paprika, italienische Kräuter, Erdbeeren oder Kletterfrüchte (Brombeere/Himbeere).

Welche Pflanzenarten gefallen euch am besten? Und welche anderen Pflanzen gehören eurer Meinung nach noch auf diese Liste? Lasst es uns wissen auf Instagram oder Facebook mit den Hashtags #pflanzenfreude und #vongrauzugrün. Wir haben übrigens noch viele andere Ideen, um tristes Grau in Grün zu verwandeln. Schaut doch mal rein!