Cambria

Anmutige Stiele und extravagante Blüten

Mit ihren besonderen, farbenfrohen Blüten und anmutigen grünen Stängeln ist die Cambria ein wunderschöner Anblick. Dazu kommt ihre reiche Symbolik und ihr pflegeleichter Charakter - und voilà: Der ideale Mitbewohner ist gefunden!

Cambria | pflanzenfreude.de

Farben und Formen

Die Cambria gibt es in vielfältigen Farben und Formen. Diese Orchideenart verzaubert rund bis sternförmig und mit Blüten, die von klein (1,5cm) bis groß (10cm) reichen. Die Blüten sind wunderschön gezeichnet und hauptsächlich braun, rot und violett. Aber auch in rosa, orange, weiß und gelb sind sie echte Hingucker. Auch Kombinationen von Farben sind möglich!

Herkunft

Die Cambria ist eine Kreuzung aus mehreren Orchideengattungen, die ihren Ursprung in der ganzen Welt haben. Um 1900 entwickelte der Belgier Charles Vuylsteke die erste Cambria. Mittlerweile gibt es Dutzende von Cambria-ähnlichen Pflanzen, und alle sind gleichermaßen schön und besonders. 

Symbolik

Im alten Griechenland war die Orchidee ein Symbol für Fruchtbarkeit und Männlichkeit. Heutzutage symbolisiert die Blume vor allem Schönheit, Reichtum, Liebe und Kraft.