Zwergpalme

Exotische Palme aus dem Mittelmeerraum

Chamaerops ist eine exotische Fächerpalme, die im Mittelmeerraum beheimatet ist. Sie ist eine tropische Bereicherung für jeden Garten und wird auch Zwergpalme genannt.

Zwergpalme Pflanzenfreude.de

FARBEN UND FORMEN

Die Chamaerops wird auch Zwergpalme oder Fächerpalme genannt. Sie bleibt im Vergleich zu anderen Palmen klein und wächst langsam. Chamaerops hat ein kompaktes Blatt in Form eines Fächers. Im Laufe der Zeit können gelbe Blüten aus den üppigen Blättern hervorgehen.

SYMBOLIK

Palmen sind als Symbol des ewigen Lebens und der Erneuerung bekannt. Chamaerops leitet sich vom griechischen "Chamae" ab, was "niedrig" oder "Boden" bedeutet, und "Ropis", was "Seitentrieb" bedeutet, was sich auf das üppige, austreibende Laub der Palme bezieht.

HERKUNFT

Die Zwergpalme Chamaerops hat ihren Ursprung im Mittelmeerraum. Es gibt sie in allen mediterranen Ländern, und sie wird dort auch überall gerne als Zierpflanze eingesetzt. Zwergpalmen wachsen heutzutage hauptsächlich im Mittelmeerraum, in Europa und in Nordafrika.