Die 10 häufigsten Pflanzen auf Instagram

Diese Pflanzen lieben die Feeds

Pflanzen sind nicht nur eine echte Bereicherung in unserem Leben, sie sind auch noch unglaublich fotogen. Kein Wunder also, dass man sie so oft auf Instagram sieht. Viele „Plantfluencer“ präsentieren sie immer und immer wieder in ihren Feeds. Und die zehn meist geposteten Pflanzen auf Instagram sind…

Platz 10: Gummibaum

Der Gummibaum funktioniert einfach überall. Er überzeugt mit gutem Aussehen und noch besseren Eigenschaften, denn von allen Ficus Arten filtert er am fleißigsten Giftstoffe aus der Luft.

Platz 9: Erbsenpflanze

Wer kennt sie nicht? Diese hängende Sukkulente sticht mit ihren runden Blättern hervor, die wie eine Perlenkette aussehen – nicht umsonst heißt diese Pflanze im Englischen String-of-Pearls. Wird sie halbschattig oder in der Sonne platziert und bekommt alle vierzehn Tage etwas Wasser, ist sie vollkommen zufrieden.

Platz 8: Roter Dreiecksklee

Oxalis Triangularis, der rote Dreiecksklee, trägt wunderschöne dunkelviolette Blätter und pastell-violette Blüten. Je mehr Licht die Pflanze bekommt, umso wunderschöner blüht sie. Wenn du Farben liebst, ist das die richtige Pflanze für dich.

Platz 7: Säulenkaktus

Der Säulenkaktus kommt ursprünglich aus Südafrika. Die jungen Exemplare schimmern eher blau-grün, doch je älter der Kaktus wird, umso matter wird sein Grün. Und er kann auch blühen: mit weißen Blüten!

Platz 6: Boston-Farn

Diese Pflanze bringt ein wenig Tropenfeeling in dein Zuhause. Das bedeutet, dass sich der Boston-Farn am wohlsten fühlt, wenn er sich an einem dunklen, feuchten Platz befindet – wie zum Beispiel dein Bad. Er ist sehr pflegeleicht: Solange du dafür sorgst, dass seine Erde immer feucht ist und es nie kälter als 15 Grad wird, fühlt er sich wohl. 

Platz 5: Efeutute

Wenn du eine hängende Pflanze bei dir zuhause hast, ist die Chance relativ groß, dass es sich um eine Efeutute handelt. Diese beliebte Hängepflanze wächst unfassbar schnell und hat hervorragende luftreinigende Eigenschaften. Du kannst sie nahezu überall aufhängen – außer im direkten Sonnenlicht. Sie ist also ein echter Glücksgriff.

Platz 4: Calathea

Auch die Calathea ist eine sehr umtriebige Pflanze, die sich großer Beliebtheit erfreut. Das Rascheln ihrer Blätter, wenn sie sich abends ein- und morgens entfalten, findet immer Zuhörer. Sie darf nicht im direkten Licht stehen, mag es gern feucht und freut sich unheimlich, wenn du sie regelmäßig einsprühst.


 

Platz 3: Pilea

Auf dem dritten Platz residiert eine wunderschöne, fotogene Pflanze: Die Pilea, bekannt auch als Glückstaler oder Chinesischer Geldbaum, gehört zur Familie der Brennesselgewächse und ist nicht sehr aufwändig in der Pflege.

Platz 2: Echeveria

Pralle, dicke Blätter, grün-grau, manchmal mit einem Hauch von Pink. Echeverien passen selbst in die kleinsten Wohnungen und Häuser und sind pflegeleichte Zeitgenossen. Eine wirklich liebenswerte Pflanze!

Platz 1: Monstera

Mit ihren riesigen Blättern setzt die Monstera ein echtes Statement in deinem Zuhause und ist deshalb auch auf dem ersten Platz gelandet. Da ist es keine Überraschung, dass auch die Mode- und Kunstwelt sehr von ihr inspiriert wird. Diese große Pflanze eignet sich auch wunderbar als dekorativer Raumteiler und lebender Luftfilter.

10 plantes populaires sur Instagram _Maplantemonbonheur.fr