DIY: Schöner verpacken mit Pflanzen

Machen dein Geschenk zu etwas ganz Besonderem

Das Verpacken eines Geschenkes kann man zu einer echten Kunstform erheben. Wunderschönes Geschenkpapier mit einem hübschen Muster, das richtige Band und die allerschönsten Details. Wir lieben das! Aber noch mehr, wenn dabei ein paar pflanzliche Elemente im Spiel sind. Wie das geht? Lies schnell weiter!

Geschenke mit Pflanzen verpacken - Pflanzenfreude.de

Das brauchst du für ein Präsent mit Orchideen-Verzierung:

  • Orchidee 

  • Kariertes Papier zum Verpacken

  • Kordel, am besten Bäcker-Garn

  • Schere

  • Klebeband 

Und so geht’s

Dein Geschenk so fest wie möglich einpacken. Die Kordel lässig einige Male um das Paket wickeln und die Enden an der Unterseite festknoten. Die Stiele der Orchidee unter der Kordel durchschieben. 

Das brauchst du für eine marmoriertes Geschenk: 

  • Brassia-Orchidee (links) und Lavendel, Waxflower und Zweig vom Silberkörbchen (rechts)

  • Papier mit Marmoraufdruck

  • Kupferdraht

  • Blumenschere

  • Klebeband

Und so geht’s

Das Geschenk einpacken. Den Kupferdraht mehrmals um das Geschenk spannen und die Enden umeinander wickeln, um alles an der Unterseite zu befestigen. Die Pflanzen unter dem Kupferdraht durchstecken.

Viel Spaß beim Schenken!