Indian Summer: Die Pflanzen des Monats September

Ein Spätsommer mit Goldrand

Es kommt immer häufiger vor: eine ungewöhnliche Zeit warmen, trockenen Wetters im September und Oktober - auch bei uns auf der Nordhalbkugel. So kannst du auch diese Jahreszeit noch draußen verbringen und deinen Garten genießen. Dieses Phänomen wird Indian Summer genannt und zeichnet sich durch eine Natur aus, die die herrlichsten Farben hervorbringt und eine Verlängerung der Gartensaison möglich macht. In deinem Garten wird viel von dem, was dort wächst und blüht, seinen Höhepunkt überschritten haben. Aber mit Pflanzen für einen Indian Summer bringst du neues Leben, neues Grün und vor allem viel Farbe in deinen Garten oder Balkon. Unsere Indian Summer-Pflanzen sind die Spätblüher, die erst jetzt ihr schönes Laub und ihre attraktiven Beeren zeigen. Aber auch die ausdauernden Pflanzen, die bis spät in den Herbst und Winter Farbe und Leben in deinen Garten bringen, kommen jetzt zur Geltung. Achtung, dieser goldrandgeschmückte Spätsommer beginnt genau jetzt.

5 x Indian Summer bei dir zu Hause:

Trompetenblume
Pfaffenhütchen
Japanische Lavendelheide
Liebesperlenstrauch
Perückenstrauch

Indian Summer Pflanzenfreude.de