Süße Rezepte zum Muttertag mit Pflanzen-Topping

Für alle Naschkatzen-Mamis

Natürlich ist deine Mutter die aller-, aller-, allerbeste auf der ganzen Welt. Also möchtest du am Muttertag auch etwas Besonderes für sie tun. Du könntest zum Tee vorbeischauen und ihr während einer extra langen Umarmung ein kleines Geschenk überreichen. Wie wäre es mit einem Zitronen-Törtchen und Käsekuchen für deine Naschkatzen-Mami? Hier sind die Rezepte.

Käsekuchen mit Rosmarin

Fast zu schön zum Essen! Aber für diesen Käsekuchen machen wir gerne eine schlemmende Ausnahme. Mit einem Keksboden aus Rosmarin, Lemoncurd und Zitronen-Käse ist die Basis schnell fertig. Das Topping aus Baisier und die Fettpflanzen aus Fondant runden das Ganze ab. Lasst es euch schmecken!

Hier kannst du das Rezept downloaden: Kleine Käsekuchen 

Zitronenkuchenwolke mit Feige

Dieser Zitronenkuchen mit Rosmarin wird mit dem wunderbarsten Topping gekrönt: weiße Zuckerwatte, ein Rosmarinzweig und eine Babyfeige. Wir hoffen, dass du damit deine Mutter so richtig verzaubern und gemeinsam in Familienerinnerungen schwelgen kannst. 

Hier kannst du das Rezept downloaden: Zitronen-Tortchen