Zyperngras

Zum Fressen gern

Das Zyperngras, mit botanischem Namen Cyperus alternifolius, hat einen hohen Spaßfaktor. Diese grüne Zimmerpflanze hat die Form eines Regenschirms und ist bei Katzen äußerst beliebt. Keine Leckereien im Haus? Lass die Katze ruhig ein wenig an den Schirmen knabbern. Allerdings sollte deine Katze sich das lieber nicht angewöhnen, denn obwohl man diesen grünen Mitbewohner zum Fressen gern haben kann, ist er in voller Pracht natürlich eine attraktivere Erscheinung.

Zyperngras - Pflanzenfreude.de

Farben und Formen

Suchst du eine haustierfreundliche Pflanze? Dann landest du ganz schnell beim Zyperngras. Aus den unterirdischen Rhizomen wachsen lange Stiele mit spitzen Blättern, die kranzförmig angeordnet sind. Die Zimmerpflanze kann einen Meter hoch werden. Hat Felix eine sehr innige Beziehung zu der Pflanze aufgebaut? Keine Sorge, beschädigte oder hässliche Blätter kannst du einfach abschneiden.

Symbolik

Das Zyperngras hat keine spezielle Symbolik, doch wenn kritische Katzen ihn zu ihrem Liebling ernennen, muss es wirklich die perfekte Pflanze sein. Endlich ein Objekt im Haus, das die zarten Pfoten nicht von der Fensterbank schubsen.

Herkunft

Das Zyperngras ist eine tropische Sumpfpflanze und ist in Ostafrika und Madagaskar heimisch. Dort wird sie leicht bis drei Meter hoch. Gut zu wissen: Das Zyperngras ist eng verwandt mit dem Papyrus, aus dem schon im Altertum Papier hergestellt wurde.