Orchideentaufe im Botanischen Garten Berlin

Ausflugstipp für Fans der edlen Pflanzenschönheiten

Vom 26. bis 28. September 2014 können Sie in Berlin die verschiedensten Orchideen in ihrer ganzen Pracht und Vielfalt bestaunen. Ob Cymbidie oder Phalaenopsis, im Botanischen Garten Berlin erfahren Sie ganz genau, welche Orchideen zu Ihren Favoriten zählen.

Die Phalaenopsis ist eine der beliebtesten Orchideenarten. - Pflanzenfreude.de
Die Phalaenopsis ist eine der beliebtesten Orchideenarten.

Die Welt der Orchideen

Im Glashaus des Botanischen Gartens betreten Sie auf 800 m² die faszinierende Welt der Orchideen. Die Berliner Gruppe der Deutschen Orchideen Gesellschaft steht Ihnen für Fragen und Informationen rund um Orchideen zur Verfügung. Praktische Vorführungen zur Pflege und zum Umpflanzen der edlen Pflanzen runden das Programm ab.

Orchideentaufe mit eifrigen Grundschülern

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr: Eine Orchideentaufe am Freitag, den 26. September um 11 Uhr. Schüler der Mildenberger Grundschule "Am Ziegeleipark" werden einer neuen Orchideen-Kreuzung ihren Namen geben. Die Grundschule engagiert sich seit vielen Jahren für den Schutz einheimischer Orchideen, indem sie die Orchideenwiesen in der Umgebung harkt und die Vergrößerung der Population dokumentiert. Die Deutsche Orchideen Gesellschaft ist von diesem Einsatz begeistert und möchte den Schüler daher mit dieser Taufe danken. 

Ob Taufe oder Ausstellung allgemein, einen Besuch sind die schönen Orchideen ganz bestimmt wert! Die "Hard Facts" noch einmal zum Mitschreiben:

Orchideenausstellung im Botanischen Garten Berlin-Dahlem

vom 26. bis 28. September 2014, täglich von 9.00 bis 18.30 Uhr

Erwachsene zahlen 7,50 € für eine Kombikarte für die Sonderausstellung und den Botanischen Garten im Allgemeinen (ermäßigt: 4,50 €).  Dauerkarteninhaber vom Botanischen Garten müssen am Eingang der Ausstellung lediglich 3,50 € begleichen.