2017 wird grün und rebellisch

Neues Jahr, neue Trends, neuer Ficus
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Natürlich können Sie dem vergangenen Jahr hinterhertrauern. Oder aber Sie sehen den Beginn des neuen Jahres als Neustart mit neuen Chancen – auch für Ihr Zuhause. Verabschieden Sie Ihren Weihnachtsbaum und die trübe Winterlaune und sagen Sie "Hallo" zum Ficus Benjamina!

Die Regel für 2017 ist, dass es keine Regeln gibt. Was Sie dieses Jahr machen, muss nicht in eine Schublade passen oder ein perfektes Bild von Ihnen kreieren. Wenn Sie es gut finden, ist es gut – so einfach ist das! Eine rebellische Attitüde bietet Ihnen die Möglichkeit, grenzenlos bunte Farben, verrückte Funde und kreative Ideen miteinander zu verbinden. Sehen Sie sich doch einmal in der Stadt um und platzieren Sie einen Ficus Benjamina in einem neuen auffälligen Topf. Vielleicht gehen Sie auch gleich einen Schritt weiter und pflanzen einen kleinen Indoor-Wald, der mit Spielzeugen und anderen lustigen Dingen gefüllt wird. Lassen Sie die Leinen los! Trendwatcher prognostizieren ein Jahr, in dem nichts richtig oder falsch und alles erlaubt ist.

Neues Jahr, neue Trends, neuer Ficus - Pflanzenfreude.de

Trend 1: Lachen, aber so richtig!

Ficus Benjamina wird Ihnen dabei helfen. Der fröhliche Zimmerbaum mit seinen vielen hübschen Blättern ist einfach zu pflegen und eine wahre Persönlichkeit, die in ungewöhnlichen Töpfen Ihre Wohnung komplett verändert. Es ist Ihre Entscheidung, wie bunt Sie Ihre vier Wände gestalten, aber trauen Sie sich ruhig etwas: Viel Farbe, Muster und Materialmix sorgen für eine fröhliche Grundstimmung.

Trend 2: Nachhaltigkeit als Norm

Wie grün wird 2017 werden? Sehr grün: bei der World Expo von Juni bis September dreht sich alles um nachhaltige Energie. Mehr als hundert Länder werden nach Kasachstan reisen, um zu zeigen, wie sich die Dinge grüner und angenehmer für den Planeten gestalten lassen. Zimmerpflanzen helfen Ihnen Zuhause dabei. Die Studie der NASA* bestätigt außerdem, dass Pflanzen mit vielen Blättern die Luft reinigen. Da ist der Ficus Benjamina natürlich mit dabei! 

Trend 3: Lebendes Grün

Grün ist das neue Gold. Immer mehr Läden führen größere Zimmerpflanzen wie den Ficus, Floristen sind angesehene Künstler, Instagram ist voll davon und "lebendes Grün" ist ein wichtiger Bestandteil beim Interior Design. Dabei sehen die Pflanzen nicht nur schön aus, sondern helfen auch bei der Konzentration**. Wenn das nicht genug Gründe sind, um sich bald einen Ficus Benjamina ins Haus zu holen, dann wissen wir auch nicht.

* Research conducted by National Aeronautics and Space Administration (NASA) and the Associated Landscape Contractors of America (ALCA). 
** Journal of Environmental Pyschology 
A Review of the Health Benefits of Greenness