Biodiversität für Balkon oder Sommergarten

Schön und bienenfreundlich

Wir alle lieben schön angelegte Gärten mit verschiedenen Pflanzen und Blumen, die uns Gelegenheit bieten, uns darin aufzuhalten, zu entspannen und das Leben zu genießen. Wenn wir nun noch darauf achten, bei Bienen beliebte Honigpflanzen zu integrieren, wird unser Garten nicht nur lebendiger, sondern trägt auch zur Erhaltung der biologischen Vielfalt bei. Als Reaktion auf die aktuelle Situation und die vielfältigen Aktionen zur Rettung unserer Bienenwelt möchten wir dazu einladen, die Ausstattung von Garten, Balkon oder Terrasse mit einer Vielzahl von Honigpflanzen zu ergänzen. Wir präsentieren hier einige Vorschläge, die nicht nur unseren Geschmack, sondern auch den der Bienen treffen.

Energetisierend und sanft zugleich

Blumen in knalligen, warmen Sommerfarben passen sehr gut zu Möbeln mit abgerundeten Kanten und energetisierenden Farbtönen. Dieser kleine, bescheidene Balkon ist Zuhause von verschiedenen Pflanzen und setzt besonders auf gelbe und orangefarbene Wandelröschen (in den Pflanzgefäßen auf der mittleren Mauer), Lilien (oben links) und Brombeeren (ganz rechts oben). Sie alle sind Honigpflanzen, die Bienen besonders mögen und die auch wir wegen ihrer Farben, Düfte und ihrem Geschmack lieben werden.


Ländliche Atmosphäre im Stadtdschungel

Rohe und nüchterne Materialien werden wunderbar aufgehübscht mit grünen Kletterpflanzen wie der Weinrebe (rechts an der Wand) und verschiedenen Blühpflanzen, die zauberhafte Farbakzente setzen und auch noch Sichtschutz bieten: Lila Glockenblumen am Geländer, Begonien (in Töpfen an der Wand), Mandevilla mit rosa Blüten (rechts), blauer Rittersporn und rosa Hortensien umrahmen diesen einladenden Platz voller Frische und bunter Farben und machen gleichzeitig auch noch Bienen glücklich (und übrigens auch Schmetterlinge!)

Biodiversität für Balkon oder Sommergarten Pflanzenfreude.de


Grafisch-frisch

Diese Kombination überzeugt mit erfrischenden, grafischen Linien und Farben sowie Honigpflanzen, die zu diesem klaren Stil passen. In diesem Pflanzkasten sehen wir: Schmucklilien, Edelweiß, Blauschwingel, Lavendel, Strandflieder und Brunnera. Der kompakte Effekt entsteht, indem alle diese Pflanzen in einen Topf gepflanzt werden. Ideal auch, wenn Platz gespart werden muss.



Sommer in konzentrierter Form

Selbst auf sehr kleinem Raum ist es möglich, die Biodiversität zu fördern, ohne den eigenen Freiraum zu beeinträchtigen. Mit diesem Sommerkonzentrat in Form von bunten Blumen (Wandelröschen, Lavendel, Schmuckkörbchen und Kapuzinerkresse) sorgt schon ein kleiner Balkon für richtiges Urlaubsfeeling... und verwöhnt gleichzeitig die Bienen!




Wunderschöne Variationen

Die große Vielfalt an Honigpflanzen bietet Möglichkeiten für jeden Geschmack und Stil und auch jede verfügbare Größe. Je vielfältiger Garten, Balkon und Terrasse in Bezug auf Pflanzen und Blumen sind, desto natürlicher und entspannender ist es für uns, uns dort aufzuhalten. Gleichzeitig machen wir unseren Außenbereich attraktiver und nützlicher für Bienen. Wir können auch bei der Blütezeit unserer Pflanzen darauf achten, dass es das ganze Jahr über immer irgendwo blüht. Denn auch wenn Bienen im Frühling und Sommer sehr aktiv sind, sind sie auch im Herbst und Winter noch auf der Suche nach Nahrung... Mit der richtigen Auswahl von Pflanzen garantieren wir, dass Bienen sich das ganze Jahr über bei uns willkommen fühlen.