DIY: Nachhaltige Geschenkverpackung aus Stoff

Mit Pflanzen bedruckt
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Fällt es dir manchmal auch so schwer, das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden? Und lassen deine Einpack-Künste zu wünschen übrig? Keine Sorge, wir haben die ultimative Geschenk(-verpackungs)-Idee! Mit diesem DIY verpackst du dein Geschenk nicht nur hübsch, sondern die Verpackung wird selbst zum Geschenk. 

DIY: Nachhaltige Geschenkverpackung aus Stoff Pflanzenfreude.de
Jetzt anmelden und jeden Monat die schönsten Pflanzen-Ideen erhalten!

Verpacke deine Geschenke dieses Weihnachten nicht mit Papier, sondern mit Stoff! Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du deine Geschenke auf natürliche, stilvolle und nachhaltige Weise verpacken kannst.

Das brauchst du

Gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Deswegen suchst du als Erstes bei dir zu Hause oder draußen die Pflanzen, mit den schönsten Blättern. Denn die Blätter zeichnen später das Muster auf unserem Stoff. Wir haben uns für Fittonia, Aglaonema, Schefflera, Plectranthus, Pilea, Gynura und Farn entschieden. Unser Tipp: Du kannst Blätter von jeder Pflanze verwenden, aber mit dünneren Blättern ist es einfacher und du bekommst ein besseres Ergebnis. Dicke Blätter enthalten mehr Feuchtigkeit und das macht es schwieriger, einen guten Abdruck zu erhalten. 

  • Stoff (verwende ein Küchentuch, Stoffreste oder ein neues Stück Stoff, das groß genug ist, um deine Geschenk zu verhüllen). 
  • Hammer
  • Küchenpapier
  • Geschenkband oder Kordel 
  • Optional frische Blätter/Zweige für die Verzierung

So gehts's

 

Schritt 1
Sammel deine Blätter, die du verwenden möchten, und entscheide dich (grob), wie dein Stoffdesign später aussehen soll. Welches Blatt kommt wohin? Entwerfen ein Muster deiner Wahl.

Tipp: Teste zunächst einige Blätter auf einem anderen Stück Stoff, bevor du beginnst. So kannst du dir ein besseres Bild davon machen, wie die verschiedenen Blätter aussehen werden.

Schritt 2
Lege den Stoff und ein Blatt deiner Wahl zwischen zwei Stücke Küchenpapier. Die Reihenfolge von unten nach oben ist: Küchenpapier - Stoff - Blatt - Küchenpapier. Klopfe wiederholt auf das Küchenpapier (und damit auch auf das Blatt darunter), bis du einen schönen Abdruck siehst. Wiederhole diesen Schritt mit verschiedenen Blättern, bis du das gewünschte Ergebnis erzielt hast und mit dem Muster zufrieden bist. Man muss ein wenig experimentieren, und bei einigen Pflanzen (z. B. Aglaonema) dauert es etwas länger, bis der Abdruck sichtbar ist. 

Schritt 3
Bist du bereit? Jetzt kannst du dein Geschenk mit deinem bedruckten Stoff hübsch verpacken. Für eine zusätzliche grüne Note kannst du noch einige frische Blätter und/oder Zweige hinzufügen. Viel Spaß beim Verschenken!

 

 

 

 

 

NOCH MEHR WEIHNACHTEN!

Du bist schon in Weihnachtsstimmung und neugierig auf noch mehr Inspiration? In unserem Weihnachts-Dossier findest du viele kreativen Ideen und DIYs, mit denen du Weihnachten zu einem grünen Fest machen kannst!