DIY-Tipp: Eine Stellage voller tropischer Schönheiten

Keine Siesta, sondern eine Fiesta voller Flair und Farbe!

Zugegeben, Medinilla, Gloriosa und Anigozanthos, das Kängurupfötchen, sind schon jede für sich recht spektakuläre Pflanzen. Aber wenn Sie sie als Zimmerpflanzen des Monats einmal zusammen aufstellen, wird daraus gleich ein paradiesisches Fest. Indem Sie die Pflanzen stapeln, können Sie auf kleiner Fläche noch mehr dieser tropischen Schönheiten unterbringen. Und wenn die Kästen ein besonderes Muster bekommen, wird die energiegeladene Ausstrahlung dieses Trios noch verstärkt. Gleichzeitig greifen Sie den Trend auf, in dem optische Reize die Hauptrolle spielen, die nun überall zu sehen sind. Plastikfolie bereitgelegt und einfach loskleben! 

tropischer Schönheiten DIY Pflanzenfreude.de

Das benötigen Sie: 

  • Die Anzahl der Pflanzen richtet sich danach, mit wie viel tropischem Übermut Sie sich umgeben wollen, mindestens  2 x Medinilla, 2 x Gloriosa und 2 x Anigozanthos
  • 2 Holzbretter, 180 cm hoch und 35 cm breit
  • 3 wasserdichte Balkonkästen (also ohne Ablauföffnung oder Sie dichten das Loch ab)
  • Selbstklebende Kunststofffolie mit einem auffälligen Muster, ganz nach Ihrem Geschmack
  • Stichsäge, Messer
  • Farbe und Pinsel
  • Ein kleiner Sack Blumenerde
Tropische schoonheden Mooiwatplantendoen.nl Woonplant van de maand DIY

Und so geht’s: 

Schritt 1 

Messen Sie die Kästen und Bretter gut aus und zeichnen Sie die Löcher so auf, dass sie sich exakt auf gleicher Höhe befinden. Sägen Sie in jedes Brett drei Löcher, die die Umrisse eines Balkonkastens haben.

Tropische schoonheden Mooiwatplantendoen.nl Woonplant van de maand DIY

Schritt 2 

Bekleben Sie die Blumenkästen mit der Plastikfolie. Beginnen Sie mit den Seitenkanten und enden Sie auf der Unterseite (dort sieht man nicht, wenn sich etwas überlappt). 

Tropische schoonheden Mooiwatplantendoen.nl Woonplant van de maand DIY

Schritt 3 

Schieben Sie die Kästen durch die Löcher. Wackelt die Stellage zu stark, verstärken Sie alles auf der Rückseite noch mit einem Querbalken für mehr Stabilität. Geben Sie Topferde in die Kästen, verteilen Sie dann die tropischen Schönheiten darin und mixen Sie sich einen Mojito! Zum Wohl! 

Tropische schoonheden Mooiwatplantendoen.nl Woonplant van de maand DIY