Glitzernde Moorlandschaft für Zuhause

Fleischfressende Pflanzen in Glanz gehüllt

Sie sind Grün, Gelb oder Rot und fangen ihre Nahrung selbst: die schönen Fleischfressenden Pflanzen machen wirklich nicht viel Arbeit. Belohnen Sie die Karnivoren doch mit etwas Glamour für ihre Selbstversorgung. Wir hätten da eine Idee: eine Glitzerschlüssel, die Sie eigens angefertigt haben.

DIY Mooslandschaft - Pflanzenfreude.de

Das benötigen Sie für die glitzernde Moorlandschaft:

  • Drei kleine Fleischfressende Pflanzen 
  • Moos
  • Transparente Folie
  • Glitzerpuder in Rot, Grün und Blau
  • Zwei runde Glasschalen, die eine etwas kleiner als die andere

DIY-tip met Vleesetende planten Mooiwatplantendoen.nl

So wird's gemacht:

DIY-tip met Vleesetende planten Mooiwatplantendoen.nlSchritt 1

Im ersten Schritt werden die Glasschalen ineinander gestellt und der Zwischenraum mit einer ersten Schicht transparenter Folie ausgefüllt. Dafür kann die Folie gerne zerknittert werden, da dies die optische Wirkung intensiviert.

 

 

DIY-tip met Vleesetende planten Mooiwatplantendoen.nlSchritt 2

Im folgenden Schritt wird etwas blaues Glitzer auf die Folie gestreut und mit einer weiteren dünnen Schicht gekräuselter Folie überdeckt. Nun wird etwas grünes Glitzer auf die Folie gestreut und erneut mit einer dünnen Schicht Folie überdeckt. Zum Schluss folgt eine rote Glitzerschicht, die mit einer letzten Schicht Folie überdeckt wird.

 

DIY-tip met Vleesetende planten Mooiwatplantendoen.nlSchritt 3

Abschließend werden die Fleischfressenden Pflanzen in die mittlere Schale gepflanzt. Hierfür sollte die Schale mit etwas Moos ausgekleidet werden und die Pflanzen mittig platziert. Am besten verkleiden Sie auch die Wurzeln mit etwas Moos, das hält sie schön feucht. 

 

Jetzt muss die Schüssel nur noch an einen Platz gestellt werden, wo sie oft gesehen wird. Wäre ja schade, wenn nicht!

Sie möchten mehr über Fleischfressende Pflanzen erfahren? Dann schauen Sie doch mal in unser Dossier.