The Green Gallery

Ausgabe 15: Serenade in Blue

Zu der Zeit, als Alexey Brodovitch noch Art Director bei Harper’s Bazaar war, sagte er zu dem noch jungen, aufstrebenden Fotografen Richard Avedon: „Überraschen Sie mich!" 

In unseren Augen ist das der absolut beste Rat, den man in dieser Hinsicht geben kann. Wir haben uns diese Worte bei der Umsetzung des Online-Magazins „The Green Gallery”, mit dem wir die Schönheit von Blumen und Pflanzen feiern, zu Herzen genommen. Wir hoffen, euch damit überraschen, anregen und amüsieren zu können, damit ihr es genießen könnt, kurz innezuhalten und zu staunen. 

The Green Gallery #15 Pflanzenfreude.de

Kreative Köpfe

Das Magazin wurde in Zusammenarbeit mit kreativen Köpfen wie Fotografen von Vogue, W Magazine und Kinfolk, Stylisten von Elle Deco, führenden und aufstrebenden Künstlern und Bloggern, die den aktuellen Zeitgeist prägen, erstellt. Liebhaber von Blumen und Pflanzen auf der ganzen Welt.

Ausgabe 15: Serenade in Blue

Der Titel der Ausgabe 15 von The Green Gallery lautet: „Serenade in Blue“. Dabei spielt die azurblaue, skulpturale Hortensie die Hauptrolle in der Trendstory, und Georgia O'Keeffes abstrakte Blumenbilder leuchten im Portfolio. Im Interview spricht die Botanikerin Kristen Alpaugh darüber, wie sie die perfekte florale Atmosphäre schafft, und als Musen überraschen dich atemberaubende Sommersträuße.

ÜBERWÄLTIGENDE SCHÖNHEIT

Mit der griechischen Mythologie, die von Apollo und Hyazinthos erzählt und floralem Konfetti betreten wir die Welt der Kunst – mit blauen Blüten in all ihrer Formenvielfalt. Wir erwärmen uns für Rittersporn und blaue Orchideen in großen, dramatischen Kompositionen in Himmelblau. Fühle in diesem Sommer die Botschaft der Hoffnung und betrachte die überwältigende Schönheit von allem, was blau ist und blüht.

Lasst uns die Schönheit der Natur feiern!

Neugierig?

Mach es dir auf der Couch gemütlich und gehe auf www.thegreengallery.com. Du kannst dir das Magazin dort kostenlos ansehen. Wenn du ein Pflanzenfreund bist, wirf doch auch mal einen Blick in die letzte Ausgabe: Green Sanctuary.

Up to date

Möchtest du, dass wir dich über die Aktivitäten von The Green Gallery auf dem Laufenden halten und willst du zu den Ersten gehören, die wissen, wann die nächste Ausgabe erscheint? Dann kannst du hier deine E-Mail-Adresse angeben. Wirf auch einen Blick auf die Pinterest-, Twitter-, Facebook- oder Instagram-Seite von The Green Gallery (#thegreengallery).