Hibiskus im Hochzeitsbouquet

Ausnahmsweise darf man die Blüten von der Zimmerpflanze abtrennen

In Borneo tragen Bräute traditionell Hibiskusblüten in ihrem Haar als Symbol für außergewöhnliche Schönheit. Auch du kannst der Blüte eine Rolle bei deiner Hochzeit verleihen, zum Beispiel im Hochzeitsbouquet. Sieht das nicht schön aus?

Copyright: Brooke Adamas Photography via TheLane

Hibiskus – die Hochzeitsblume

Der Hibiskus ist definitiv kein Mauerblümchen. Seine Blüten sind groß, auffallend gefärbt und versetzen einen direkt in die Tropen. Das macht ihn zu einem perfekten Kandidaten im Hochzeitsbouquet. Nur dieses eine Mal ist es dir von uns erlaubt, die Blüte von der Zimmerpflanze abzuschneiden. Natürlich kannst du dir auch gern von einem Floristen helfen lassen. Unsere Empfehlung: Kombiniere wie im Bild den Hibiskus mit Drillingsblumen, Rosen, Flieder, Alstroemerien, Lisianthus und Nelken.

Noch mehr Hibiskus-Inspiration? Auf Pinterest!

Du hättest gern noch mehr Ideen und Inspiratinen zum Hibiskus? Dann schau mal bei uns auf Pinterest vorbei. Wir haben das Extra-Board &HIBISKUS sowie viele weitere. Vielleicht interessiert dich ja auch unser Hochzeitsboard

De bloem van de Chinese Roos doet het mooi in je trouwboeket