Stiltrend: Equalise

Ruhe für Sie und Ihre Pflanzen

Equalise ist einer der vier Stiltrends des Jahres 2017 und sorgt für Ruhe und Gleichberechtigung unter Ihren Pflanzen und allen anderen Dingen in Ihrem Interieur.

Stiltrend: Equalise Pflanzenfreude.de

Für das Grün im Haus bedeutet dieser Trend vor allem ein Spiel mit Formen, wie denen von Bromelien, Alocasia und Amaryllis, um ein freundliches Interieur zu kreieren, das nicht in übermäßigen Verzierungen versinkt. Pflanzen stehen dabei nicht unbedingt an naheliegenden Orten und sind genauso wichtig wie der Fernseher oder die Couch. Manchmal verschwinden sie teilweise in der Wand oder in den Vorhängen oder sie sind zusammen mit einem Topf Bestandteil des Tisches

Umsetzung 

Bei diesem Stil dreht sich alles um die richtige Balance. Runde Pflanzen mit einer viereckigen Basis, eine robuste Zierananas in einer zarten Schale mit Blüten, weibliche Farbtöne kombiniert mit geraden Linien, männliche Farben für weibliche Formen - suchen Sie nach ungewöhnlichen Kombinationen und Stoffe. Perforiertes Material in Pastelltönen oder ein zarter Topf für eine Guzmania in leuchtenden Farben. So entsteht ein neues Gleichgewicht, das wie von selbst im Mittelpunkt steht.

Die Farben und Muster von Equalise

Equalise bietet eine vielseitige Farbpalette in der romantische und nüchterne Farben kombiniert werden und braune und rosafarbene Nuancen eine Hauptrolle spielen. Um die richtige Balance zu halten, gilt es, romantische Farbtöne mit klaren und gradlinigen Formen und männliche Farben mit eleganten und zarten Gebrauchsgegenständen zu kombinieren. Die Muster sind, mit Ausnahme der Blumenmuster, feingliedrig und regelmäßig.