5 coole Bewässerungs-Gadgets

Versorgte Pflanzen, freier Kopf

Im Sommer kann es zu einer Herausforderung werden, alle Pflanzen ausreichend mit Wasser zu versorgen. Unterstützung kommt von diesen fünf Gadgets, die zumindest eine Zeit lang die Bewässerung sicherstellen.

 


Wasser aus dem Stein

Die durchsichtigen Glassteine von Kikkerland geben das Wasser über 3-4 Tage nach und nach in die Erde ab und verhindern so, dass die Pflanze austrocknet. Das Prinzip ist ähnlich wie bei den Wassertropfen und sorgt so für eine gleichmäßige Abgabe des Wassers. 

 


Gardez l’esprit tranquille et vos plantes aussi _Maplantemonbonheur.frWasservogel

Der niedliche Vogel Bördy ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann so bis zu 15 Tage lang die Wasserversorgung von Pflanzen übernehmen. Alle Informationen zum richtigen Gebrauch von Bördy gibt es auf dem Blog des Herstellers.

 

 


Wein-Upcycling

Leere Weinflaschen übrig? Einfach gut ausspülen, mit Wasser füllen und mit dem Hydro Wine Adapter von Bio Green in ein tolles Bewässerungs-Gadget verwandeln! 

 

 

 


Wasserkristall

Ebenfalls schön und praktisch von Kikkerland: diese Hilfsgärtner in in Form eines Kristalls, der genauso funktioniert wie sein Bruder.

 

 

 

 


Wassertropfen

Die hübschen, gläsernen Wassertropfen von RelaxDays werden mit Wasser befüllt und in der Nähe der Wurzeln tief in die Erde gesteckt. Der Boden lässt dann so viel Wasser durch, wie die Pflanze benötigt. Ein sehr nützliches Gadget! Der Shop ist zwar niederländisch, aber die Versendung nach Deutschland ist kostenfrei und wird in 1-2 Werktagen abgewickelt.

 


Wer noch mehr auf Nummer sicher gehen möchte, findet mit diesen hitzebeständigen Gartenpflanzen Exemplare, die wenig Wasser benötigen und recht eigenständig sind. Weitere Tipps zur richtigen Bewässerung von Pflanzen gibt es hier