5 Pflanzen, die hervorragend ohne Sonne auskommen

Diese grünen Mitbewohner eignen sich perfekt für dunklere Orte

Es mag zwar Sommer sein, doch das bedeutet nicht automatisch, dass ihr komplettes Zuhause in Sonnenlicht erstrahlt. Wenn Sie nicht in einer durchgängig sonnigen Wohnung, einem Gewächshaus oder einem besonders renovierten Loft leben, ist es sehr wahrscheinlich, dass es auch dunklere Orte bei Ihnen Zuhause gibt. Auf den ersten Blick scheinen diese Orte nicht für Pflanzen geeignet zu sein, aber es gibt eine ganze Reihe Arten, die den Schatten durchaus mögen. Lernen Sie 5 Pflanzen kennen, die hervorragend ohne Licht auskommen.

Diese 5 Pflanzen machen sich ohne Sonne ganz ausgezeichnet Pflanzenfreude.de

Calathea

Ein Hauch gefiltertes Sonnenlicht und die Calathea ist schon zufrieden. Man hört sie nur leise rascheln, wenn sich zum Tag- und Nachtwechsel ihre Blätter öffnen und schließen. Ist das nicht eine nette Gesellschaft, so eine geschwätzige grüne Zimmergenossin?

Dracaena

Möchten Sie einen Zimmerbaum für Ihre schattige Ecke? Dann denken Sie über eine Dracaena nach. Diese ist in Zimmerpflanzengröße und auch als Zimmerbaum erhältlich. Der Name bedeutet wörtlich „der weibliche Drache”. Das ist nicht nur ein schöner Name für alle Game of Thrones-Fans, sondern macht diese Pflanze auch zur perfekten neuen Bewohnerin für einen Frauenhaushalt.

Graslelie

Eine Grünlilie ist ziemlich pflegeleicht. Sonne oder Schatten? Das ist dieser Zimmerpflanze nahezu egal. Am liebsten trinkt sie zweimal in der Woche einen Schluck Wasser. Aber wenn sie einmal vergessen wird, beschwert sie sich nicht. Außerdem sogt die Grünlilie an einem dunkleren Orte für saubere Luft, was sie zu einer echten Heldin für Räume ohne Sonne macht.

Einblatt

Das Einblatt ist ebenfalls eine sehr pflegeleichte Zimmerpflanzen. Sozusagen ein Einsteigermodell, für das man keinen grünen Daumen benötigt. Allerdings sollten Ihre Hände ab und zu zur Gießkanne greifen. Doch auch wenn die Blätter schlappen, nach dem Gießen stehen die Blätter des Einblatts innerhalb einer Stunde wieder aufrecht und stolz und sind wie neu. 

Aglaonema

Die Aglaonema ist ein eher schüchterner Typ. Stellen Sie sie in den Voll- oder Halbschatten. Ein bisschen Wasser hin und wieder, etwas Sprühnebel aus der Pflanzenspritze und ab und zu den Staub von den Blättern entfernen - mehr verlangt diese Pflanze nicht. Als Gegenleistung erblüht jede dunkle Ecke Ihres Zuhauses in einem wunderschönen Grün!