Die Girlande für die Tage nach Weihnachten

Grüne Liebe, um die dunklen Tage zu überstehen

Nach Weihnachten noch kreativ werden? Wir haben noch einen unglaublich schönen, oder sagen wir ruhig liebevollen DIY-Tipp für dich in petto. Wir werden sicher sagen: Als hätte ich in diesen Tagen vor Weihnachten nicht schon genug zu tun! Richtig? Dabei hält diese Girlande einerseits das festliche Gefühl noch ein wenig fest und verleiht andererseits ihrem Liebesleben richtig Schwung. Das ist doch die Mühe wert, oder?

eine 12-Tage nachweihnachtliche Girlande-  Pflanzenfreude.de

Herrlich lange Weihnachtszeit

Die Idee: Kennst du das traditionelle englische Weihnachtslied Twelve Days of Christmas? Darin wird die Weihnachtszeit vom zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) bis zum Dreikönigstag (6 Januar) verlängert. Eine Zeit der Besinnung, bevor das Alltagsleben wieder richtig Fahrt aufnimmt. Das können wir auch! Ganz stilvol gestalten wir eine Girlande mit zwölf Pflanzenblättern und befestigen 12 Liebesbriefe daran. Erst mit der Schreibmaschine schreiben, dann zusammenfalten, mit der Girlande aufhängen und deinen Schatz jeden Tag mit einer liebevollen Nachricht überraschen.

Binde eigene Schleifen an die Girlande

Such dir genau zwölf ausgewöhnliche Pflanzenblätter und Blüten aus oder wechsel zwischen Blumen und Pflanzen ab. Es kann eine schöne Anspielung auf den Empfänger der Briefchen sein. Es gibt keine Regeln. Folge vor allem deinem eigenen Geschmack, denn die Girlande hängt natürlich an einem Ehrenplatz im Haus. Du kommst groß raus mit Monstera- oder Bananenblättern, oder bleibst zurückhaltend mit einem Farnwedel oder einem Stückchen Tanne (sorry, Weihnachtsbaum!). Blumen, die in dieser Zeit des Jahres sehr zu empfehlen sind, sind Rosen, Amaryllis und Orchideen

Süße Worte 

Die Weihnachtskilos kommen ganz von selbst, also tausche die Adventsschokolade gegen süße Worte. Nutze Pinterest als Inspiration oder lass deinem inneren Dichter freien Lauf für kleine Texte, Zitate oder schöne Gedanken. Mach es dir dabei nicht zu schwer, ein „Mit Dir ist jeder Morgen schöner” reicht aus. Du hast die Texte schon im Kopf? Gut! Dann hauche ihnen noch mehr Leben ein, mit einer alten Schreibmaschine und hübschem Papier. 

Kunst auf Zeit

Mit ein bisschen Angelschnur und ein paar Miniklammern hängst du die Pflanzen gebündelt an die gefalteten Liebesbriefe auf. Jeden Morgen wird einer geöffnet. Lesen, wundern, daran riechen und mit einem Lächeln zurückhängen. So entsteht schnell ein temporäres Kunstwerk. Grüne Liebe an der Wand, das muntert einen gleich auf und lässt das Herz auch nach der Weihnachtszeit weiter leuchten!