DIY: Das Alpenveilchen als blühendes Designobjekt

Ein farbenfrohes Periskop für’s Wohnzimmer

Dieses Objekt braucht etwas Platz, aber es lohnt sich: augenzwinkernder Humor und ungläubiges Staunen aller Besucher sind Ihnen sicher. Wenn Sie eher ein praktisch veranlagter Mensch sind, der sich zuallererst fragt, wie er die Pflanzen denn nun gießen soll: Keine Sorge! Da die Alpenveilchen in Pflanzbeutel gepflanzt und in die Rohre heruntergelassen werden, ist der Gießaufwand relativ gering. Einfach die Pflanzen herausziehen, in eine Schüssel mit Wasser stellen und in die Beutel zurückpflanzen, sobald die Alpenveilchen das Gießwasser aufgenommen haben. So bleibt alles trocken und sauber und die üppig hängenden Blätter sorgen dafür, dass die Beutel verborgen bleiben.

Alpenveilchen-DIY – Pflanzenfreude.de

Benötigte Materialien:

  • Alpenveilchen in fröhlichen Farben
  • PVC-Abflussrohre und Anschlüsse
  • Bügelsäge
  • Ein dickes Holzbrett
  • Bodenplatte (MDF-Platte, Küchenarbeitsplatte o.ä.)
  • Grundierung, bunter Lack in Bonbonfarben
  • Pinsel
  • Schaumfolie, Moosgummi o.ä.
  • Stabile Plastiktüten
  • Blumenerde

Alpenveilchen-DIY – Pflanzenfreude.de

Und so geht‘s:

Schritt 1:

Zersägen Sie die Abflussrohre in Stücke unterschiedlicher Länge, die Rohre sollten für eine verbesserte Stabilität allerdings nicht zu lang sein. Sägen Sie außerdem Scheiben aus dem Holzbrett, die genau in die Rohre passen; zur Befestigung werden die Rohre später einfach auf diese Holzzylinder gesteckt. 

Alpenveilchen-DIY – Pflanzenfreude.de

Schritt 2: 

Stecken, schrauben oder kleben Sie die Verbindungsstücke auf die Abflussrohre (herstellerabhängig) und lackieren Sie die Rohre nach Geschmack. In den meisten Fällen ist eine vorherige Grundierung der Rohre zu empfehlen, damit die Farbe besser haftet.

Alpenveilchen-DIY – Pflanzenfreude.de

Schritt 3: 

Decken Sie die Basisplatte mit dem Schaumgummi ab und schrauben Sie die Holzscheiben an den Stellen fest, an denen Sie die Rohre später befestigen möchten. Setzen Sie die Alpenveilchen mit etwas zusätzlicher Blumenerde in die Plastiktüten und versenken Sie diese von oben in den Rohren. Stecken Sie die Rohre nun auf die verschraubten Holzscheiben. 

Alpenveilchen-DIY – Pflanzenfreude.de