DIY-Tipp: Stylishe Aufhängung für die Narzisse

Dieser originelle Korb voller Frühling sorgt für ein herzliches Willkommen!


Von Narzissen bekommst du automatisch Energie. Ihre frischen Trompetenblüten helfen durch die letzten dunklen Tage und die ansehnliche, geradlinige Statur ihrer grünen Stängel passt perfekt in die grafischen Style-Trends, die gerade total angesagt sind. Hänge diesen modernen Korb an deine Garderobe und genießen wochenlang ein fröhliches Willkommen, wenn du die Wohnung betretest. Diese originelle Aufhängung macht viel her und ist schnell angefertigt, selbst wenn man sonst eher zwei linke Hände hat.  

DIY: Stylishe Aufhängung für die Narzisse  - Pflanzenfreude

Das benötigest du:

  • Lakierter Metallkorb (Ikea)
  • Getopfte Narzissen
  • Ein Stück Teichfolie oder Plane (ein robuster Müllsack tut es auch)
  • Seil zur Aufhängung des Korbes
  • Ein Stück schwarzen Stoffs und ein rotes T-Shirt
  • Zange und Schere
DIY Narcis Mooiwatplantendoen.nl

 


So wirds gemacht:

Schritt 1
Durch den unteren Teil des Korbs werden Stoffstreifen geflochten, sodass ihre Höhe einen guten Sichtschutz für die Narzissenzwiebeln ergibt. Zudem wird ein Streifen aus einem roten T-Shirt geschnitten und dieser Stoff um den oberen Korbrand gelegt. DIY Narcis Mooiwatplantendoen.nl


Schritt 2
Die zur Abdichtung verwendete Plastikfolie wird rund um den Korb großzügig zugeschnitten und so in den Korb hinein gelegt, dass ein Boden mit hohen, aufrecht stehenden Rändern entsteht.

DIY Narcis Mooiwatplantendoen.nl

Schritt 3
Die Narzissen werden aus ihren Plastiktöpfen geholt und dicht nebeneinander in den Korb gestellt. Nachdem die schwarze Kordel an die Henkel des Korbes geknotet worden ist, kann der Korb dann an einem Ort befestigt werden, der direkt ins Auge fällt, zum Beispiel an einen Garderobenständer.

DIY Narcis Mooiwatplantendoen.nl

 

Wir sind gespannt auf deine Ergebnisse – vielleicht teilst du diese ja auf unserer Facebookseite mit uns?