Dschungelfeeling für Zuhause mit dem Zimmerfarn

Der Wildfang im Wohnzimmer
Geschätzte Lesezeit: 1 minute

Wer abseits des Großstadtdschungels ein wenig Safarifeeling in seine eigenen vier Wände bringen möchte, liegt mit dem Nephrolepis genau richtig. Hinter dem exotisch klingenden Namen verbirgt sich der allseits beliebte Zimmerfarn.

Dschungelfeeling für Zuhause mit dem Zimmerfarn - www.pflanzenfreude,de
Der Zimmerfarn sorgt für Safarifeeling in den eigenen vier Wänden.

Faszination Zimmerfarn

Kreativ inszeniert entpuppt sich der grüne Wildfang zu einem echten Hingucker. So lässt er sich beispielsweise sehr schön mit farbenfrohen Übertöpfen in Szene setzen oder aber auch in gläsernen Blumentöpfen mit dekorativen Steinen. Ob in klassischem Weiß oder bunt: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Für diejenigen, die es rustikaler mögen, eignet sich auch etwas Baumrinde, um die Vase dekorativ auszuschmücken.

Auch hängend eine Augenweide

Wer den Farn ganz besonders arrangieren möchte, kann diesen einfach von der Decke hängen lassen. In einem größeren Glasgefäß und mit Moos drapiert, erstrahlt er heller als jede Lampe. Besonders eignen sich hierfür große Einmachgläser und Vasen, die sich mit Bast oder einer dickeren Kordel einfach befestigen lassen. Egal für welche Variante Sie sich letztlich entscheiden, mit dem Farn zieht ein Stück Wildnis in Ihre Wohnung.