Exposé #16: Putnam & Putnam

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Wir freuen uns, Ihnen Exposé präsentieren zu können. Eine Reihe von Porträts, in denen wir Ihnen bemerkenswerte, richtungsweisende Menschen vorstellen, die einen besonderen Bezug zu Blumen und/oder Pflanzen haben. In Ausgabe #16 nehmen wir Sie mit nach Brooklyn, New York, um Putnam & Putnam kennenzulernen, den Betrieb der Blumenarrangeure Darroch und Michael (Mike) Putnam.

Das Duo, das beruflich und privat ein Paar ist, ist für seine romantischen Blumeninstallationen mit einem Hauch Vintage bekannt, in denen Rosen in pudrigen Farbtönen die Hauptrolle spielen. Diesen Installationen können Sie bei Fashion-Shows und in Magazinen wie Harpers Bazaar begegnen, aber auch auf außergewöhnlichen Hochzeiten.

Design, Fotografie, Blumen

Anfang 2014. Mike saß als Innenarchitekt oft hinter dem Schreibtisch. Zu oft, wie er selbst fand. Darum besuchte er am Wochenende immer häufiger den Blumenmarkt, um zu Hause mit seinen neuesten Fundstücken „ein bisschen herumzustümpern”. Darroch, der als Fotograf arbeitete, sah die außergewöhnliche Kreativität in den Arrangements seines Mannes und hielt sie beeindruckt im Bild fest. Es folgte ein Instagram-Account, immer mehr Follower und letztendlich Anfragen, Feste und Hochzeiten auszustatten. Putnam & Putnam war geboren. In unserem Interview mit beiden Herren, lesen Sie alles über deren Arbeit, ihren Erfolg, die Vision und die Inspiration, die sie antreibt.