Hängende Gärten

Den ganzen Sommer in Blüte
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Auf Balkon oder Terrasse ist der Platz rar? Dann können wir einfach in die Höhe gärtnern und einen hängenden Garten gestalten. So hat man ein grünes Paradies und doch noch genug Platz, um in der Sonne zu sitzen. Je länger der Sommer andauert, desto schöner werden die hängenden Gärten. Regelmäßig verwelkte Blüten entfernen und auf ausreichend Wasser achten, dann wachsen und gedeihen die Pflanzen hervorragend. 

Dauerblüher: Blütenpracht über viele Monate Pflanzenfreude.de

Die perfekte Mischung

Sich hinter schwebendem Grün zu verstecken, ist einfach herrlich. Wenn die Gefahr von Nachtfrösten vorbei ist, was nach den Eisheiligen in der Regel der Fall ist, können wir bedenkenlos mit der Gestaltung von hängenden Gärten beginnen. Wir kombinieren dazu verschiedene kleine Pflanzen wie Pelargonium, Verbena, Petunia, Calibrachoa und Fuchsia. Auch Töpfe mit einzelnen Pflanzen machen sich gut. So verleihen wir diesem Garten eine natürliche Ausstrahlung. 

Tipp: Wer einen Baum mit langen Ästen oder eine Pergola zur Verfügung hat, findet hier den idealen Platz für einen hängenden Garten!

Töpfe und Körbe

Für ein solches Projekt verwenden wir am besten Töpfe, aus denen das Wasser gut abfließen kann. Zusätzlich kommt eine Lage Tongranulat oder Tonscherben hinein. Eine stabile Aufhängung ist wichtig, denn im Laufe der Zeit kann der kleine Hängegarten an Gewicht zulegen. Aus einer schönen, groben Kordel knüpft man zum Beispiel einen Blumenhänger, in dem die Töpfe schweben können oder gestaltet „Hängetöpfe”, indem man eine feste Kordel an einen Korb knotet.

Hangende tuintjes

Pflege und Standort

  • Den Garten in die Sonne hängen – das gefällt den Pflanzen besonders gut.

  • Für ein Substrat mit gutem Nährstoffgehalt sorgen und im Laufe des Sommers ein weiteres Mal düngen.

  • Vor allem an warmen Tagen viel Wasser geben, aber für einen guten Wasserabfluss sorgen.
  • Im Urlaub an ein Bewässerungssystem oder eine Tröpfchenbewässerung, zum Beispiel mit einer PET-Flasche, denken.
  • Abends eine Runde durch den hängenden Garten macehn und die verwelkten Blüten entfernen. Das fördert die Knospenbildung und die Blüte.