Senecio: Facettenreich durchs ganze Jahr

Geschichtsträchtig, heilsam und bunt im Winter

Mit über 1200 bekannten Arten gehört Senecio, das Greiskraut, sicherlich zu den vielseitigsten Gattungen in der Pflanzenwelt. Die Pflanze zeigt sich ein- und auch mehrjährig in allen möglichen Wachstumsformen: Als wohlwachsendes Kraut, knorrig und verholzend, kletternd oder kreuchend, stramm und aufrecht. Ihrer Erscheinung sind kaum Grenzen gesetzt. 

Senecio: Facettenreich durchs ganze Jahr - Pflanzenfreude.de

Im folgenden einige wenige Arten besonders populärer Greiskräuter, die übrigens zu den Korbblütlern gehören:

Die lange Historie der Senecio jacobaea

Betrachtet man die Geschichte des Jakobs-Greiskrauts genauer, wird deutlich, dass die Gattung Senecio schon seit Jahrtausenden in der irdischen Flora beheimatet ist. So wurde sie in der Antike für die Zubereitung von Liebestränken verwendet und im Mittelalter zum Schutz vor Flüchen und Zaubern als Amulett umgehängt. Als Heilpflanze findet sie auch heute noch Anwendung.

Der Star unter den Greiskräutern: Senecio cruentus (Cinerarie)

Senecio cruentus Hybriden, die sogenannten Aschenblumen, sind besonders in den Wintermonaten echte Stars unter den Zimmerpflanzen. Nicht umsonst haben wir Sie im Februar 2018 zur Zimmerpflanze des Monats gekürt. Alle wichtigen Infos zu dieser besonders farbenfrohen Senecio-Art finden Sie in unserem Senecio-Dossier