Efeutute

Ein attraktiver Gast mit luftreinigenden Eigenschaften

Die Efeutute, auch bekannt als Epipremnum, ist eine Pflanze, bei der es nicht nur um die äußere Erscheinung geht, sie bringt auch innere Qualitäten mit. Beispielsweise reinigt sie die Raumluft.

Efeutute

Herzförmige, seidenweiche Blätter die silbern, hellgrün, gelb oder fast weiß gefleckt sind oder ein geflammtes Muster haben: Angenehm, Efeutute. Diese Zimmerpflanze entwickelt lange Triebe, an denen sich die Blätter befinden. Sie schlingt sich mit diesen Trieben um einen Stamm oder lässt sie als Hängepflanze lang herunterhängen. Herrlich vielseitig.

Luftreinigende Scindapsus

Forscher der NASA haben entdeckt, dass Efeutute zu den Top 10 der Pflanzen mit den stärksten luftreinigenden Eigenschaften gehört. Durch die Spaltöffnungen in den Blättern holt sie Schadstoffe aus der Luft und nimmt sie auf. Das ist gut für die Qualität der Raumluft bei Ihnen zu Hause und macht Scindapsus zu einer angenehmen Kollegin im Büro. Stellen Sie die Pflanze in die Nähe eines Druckers oder anderer Geräte, damit die Pflanze für ein gesundes Raumklima sorgen kann.

Verschiedene Efeututen

Pflege Efeutute

Haben wir schon erzählt, dass die Efeutute neben ihren luftreinigenden Eigenschäften auch noch ausgesprochen pflegeleicht ist? Sehen Sie selbst:

  • Stellen Sie Efeutute an einen hellen Standort, aber nicht direkt in die Sonne.
  • Die Pflanze mag keinen Durchzug, die Blätter könnten beschädigt werden.
  • Geben Sie Efeutute so viel Wasser, dass die Erde gleichmäßig feucht ist.
  • Besprühen Sie die Blätter ab und zu mit einer Blumenspritze. Das ist gut für die Luftfeuchtigkeit und gegen Staub, der sich auf den Blättern ablagert.
  • Werden die Triebe zu lang? Setzen Sie bei Scindapsus einfach die Schere an.