Die Geschichte der Bananenpflanze

Inspirierende Pflanze, die überall zu finden ist

Ist die Banane die neue Ananas? Dieser aus botanischer Sicht etwas seltsame Vergleich scheint beim Blick auf aktuelle Interieur-Trends weit weniger ungewöhnlich. Ob Lampen, Skulpturen oder Stoffe: Bananenpflanzen und ihre Blätter werden immer häufiger zitiert. Zur Inspiration haben wir für Sie fünf weltberühmte Bilder gesammelt, in denen die Bananenpflanze mitwirkt.

Josephine Bakers Bananen 

Josephine Baker (1906-1975) war eine der berühmtesten Entertainerinnen des 20. Jahrhunderts. Sie machte sich einen Namen als Bürgerrechtsaktivistin und adoptierte zwölf Kinder aus elf verschiedenen Ländern. International bekannt wurde sie durch das berühmte Aktfoto, auf dem sie nur einen Rock aus künstlichen Bananen trug. Dieses Kleid stellt eine Hommage an Baker dar und zeigt sie zusammen mit Bananenpflanzen und dem berüchtigten Rock. Gefallen hätte er ihr sicher, denn sie war auch für ihren großen Sinn für Humor bekannt.

 

 

Bananenfashion

Dieses Bild stammt aus einer Kampagne von Saint Laurent: Eine Skulptur eines schicken Bananenbaums der neben einem etwas zu dünn geratenen Modell posiert. Die Kupferskulptur stammt aus der Mitte des letzten Jahrhunderts und ist eine Art Bausatz, der sich in den 1960er Jahren beim internationalen JetSet großer Beliebtheit erfreute. 

 

 

Renoirs Bananenfeld

Pierre-Auguste Renoir (1841-1919) schuf sein Werk „Champ de bananiers“ („Bananenfeld“) im Jahre 1881 in Algerien, als er sich bereits als Künstler etabliert hatte und sich solch exotische Reisen leisten konnte. Das Motiv mit den Bananenbäumen entstand im Essai-Garten von Hamma von einem Balkon oder Dach aus. Durch die weichen Formen und Pinselstriche entsteht eine unglaublich warme und lebendige Stimmung, in der sich die Bäume fast zu bewegen scheinen. Man kann das Gemälde stundenlang betrachten, ohne sich zu langweilen. 

 

 

„Banana“ by Prada 

Das Luxus-Label Prada widmete im Jahre 2011 eine ganze Kollektion nur der Banane und ihren Blättern. 

 

 

Bananenpflanze vom Designer 

Yukata Sones Skulptur „Banana Tree“ vor dem Pasadena City College besteht aus Rattan, Fiberglas und rostfreiem Stahl. Variationen dieses Themas sind auf der ganzen Welt zu finden, etwa in der Londoner David Zwirner Gallery. Der Künstler: „Ich denke, sie hat eine tolle stilisierte Form und außerdem trägt sie schmackhafte Früchte. Die Bananenpflanze hat keine einzige Eigenschaft, die ich nicht mag.“