DIY: Kronen mit Echeverien binden

Hübsche Kleinigkeit, romantisches Ergebnis

Mit ein wenig Geduld, einigen Sukkulenten und einem kreativen Moment bindest du easy eine Krone aus Echeverien. Trag sie auf einem Fest oder zu deiner Hochzeit und du stehst garantiert im Mittelpunkt.

Eine Krone gebunden aus Echeverien - pflanzenfreude.deCopyright: NeedlesAndLeaves.net

Eine Krone aus Echeverien

Blütenkränze sind ziemlich angesagt, aber warum nicht mal einen Kranz aus Pflanzen binden? Mit Sukkulenten geht das ganz leicht, denn die sind robust, schön stabil und voluminös. Und nicht zu vergessen: herrlich natürlich! Mit dem Selbstmachtipp der Blogger Needles and Leaves krönst du dich selbst im Handumdrehen zur Königin der Echeverien (oder der Pflanzendesignerinnen).

Was wird für dieses DIY benötigt:

  • Echeverien und andere Sukkulenten (Fettpflanzen) in verschiedenen Größen
  • Gewebeband
  • Dicken Blumendraht
  • Dünnen Blumendraht
  • Flachzange
  • Drahtschere
  • Schere

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung DIY

Hast du das ganze Material im Haus? Dann kannst du ja beginnen. Auf NeedlesAndLeaves.net findest du eine praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung mit gut erklärenden Fotos. So kann beim Binden der romanischen Krone nichts schiefgehen. Toller Nebeneffekt: die Echeverie und die anderen Sukkulenten können es eine Zeitlang gut ohne Wasser aushalten, also kannst du einen Monat lang Freude an deinem Kranz haben!