DIY: Pflanzentöpfe im Granit-Look

Eine tolle Idee für mehr Abwechslung auf dem Fensterbrett

Molly von almostmakesperfect.com hat eine tolle Idee entwickelt, um billige Plastikübertöpfe mit nur geringem Aufwand in besondere Unikate zu verwandeln. Damit kannnst du im Nullkommanix eigene Blumentöpfe im Granit-Look basteln. Dafür brauchst du nur einige PVC-Rohrkappen, ein wenig Klebeband und besonderen Lack.

DIY Granittöpfe – Pflanzenfreude.deCopyright: http://almostmakesperfect.com


Benötigte Materialien:
 

  • PVC-Rohrkappen aus dem Baumarkt, vorzugsweise in weiß
  • Kreppband
  • Grundierung (Sprühdose)
  • Granit-Effekt-Lack (Sprühdose)
  • Einige Pflanzen, z. B. Sukkulenten oder Kakteen
DIY Granittöpfe – Pflanzenfreude.de

Und so geht’s:
 

Schritt 1: Besorg dir im Baumarkt Endkappen aus PVC für Plastik- oder Metallrohre. Es gibt sie in unterschiedlichen Größen, wir empfehlen einen Mindestdurchmesser von 5 cm. Sprüh die Kappen an einem gut belüfteten Ort (idealerweise im Freien) mit der Grundierung ein und lass sie gut trocknen. Bei sämtlichen Lackierarbeiten empfiehlt es sich, mit Handschuhen zu arbeiten.

Schritt 2: Lackiere die Kappen anschließend mit dem Granit- oder Sandstein-Effekt-Spray. Der Lack ist in verschiedenen Farbtönen nach deiner Wahl verfügbar. Klebe die Kappen ggf. mit Malerkrepp ab, wenn du zweifarbige Töpfe bevorzugst. Lass das Granitspray mindestens eine Stunde durchtrocknen und wiederhole den Vorgang anschließend ein zweites Mal. Kaufe vorsichtshalber einige zusätzliche Kappen und experimentiere, z. B. mit unterschiedlichen Sprays und verschiedenen Farbmengen.

Schritt 3: Bepflanze die fertigen Kunstwerke mit langsam wachsenden Pflanzen, z. B. mit Kakteen oder Sukkulenten, wie der Echeverie.