DIY: Kunstvolle Kompagnons für den Kolbenfaden

Dezent oder grell: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf
Geschätzte Lesezeit: 1 minute

Mit seinen abwechslungsreichen Blattzeichnungen ist der Kolbenfaden ein wahres Kunstwerk der Natur. Im Herbst ist die farbenfreudige Zimmerpflanze des Monats Oktober in einer besonders großen Auswahl erhältlich. Der perfekte Zeitpunkt, um den Kolbenfaden mit selbstgestalteten, kunterbunten Töpfen hervorzuheben und vereinzelt grauen Tagen mit Fröhlichkeit entgegen zu wirken.

DIY: Kunstvolle Kompagnons für den Kolbenfaden – Pflanzenfreude.de

Benötigte Materialien:  

  • Ein Kolbenfaden
  • Ein passender Übertopf
  • Krepp-Klebeband
  • Eine Dose Farblack auf Wasserbasis
  • Pinsel
  • Aufkleber in verschiedenen Farben
  • Schere 
DIY: Kunstvolle Kompagnons für den Kolbenfaden – Pflanzenfreude.de

So wird's gemacht:

Schritt 1

Kleben Sie den unteren Teil des Topfes mit einem Streifen Kreppklebeband ab, und lackieren Sie ihn. Beachten Sie hierbei die Anwendungshinweise des Herstellers und lassen Sie die Farbe im Anschluss gut trocknen.

DIY: Kunstvolle Kompagnons für den Kolbenfaden – Pflanzenfreude.de

Schritt 2

Ziehen Sie das Klebeband vorsichtig ab und bekleben Sie den Topf mit den Stickern. Variieren Sie hierbei ganz nach Ihrem Geschmack: Bringen Sie die Aufkleber z.B. in unterschiedlichen Abständen auf dem Topf an oder schneiden Sie Viertelkreise oder andere geometrische Formen aus. Es entsteht ein abwechslungsreiches Bild, das den Topf noch interessanter macht.

DIY: Kunstvolle Kompagnons für den Kolbenfaden – Pflanzenfreude.de

Schritt 3

Nun wird der Kolbenfaden in den Topf gestellt. Die Blattmuster und die Muster auf dem Topf sorgen zusammen für jede Menge Lebendigkeit und sind perfekt, um damit die ersten frühen Abende der kühlen Jahreszeit aufzuheitern.

DIY: Kunstvolle Kompagnons für den Kolbenfaden – Pflanzenfreude.de