DIY: Romantische Kämme aus Blüten

Dieses Finish verleiht Ihrem Sommeroutfit einen speziellen Touch

Dass Ihre Sandalen für den Sommer bereitstehen, ist fast selbstverständlich. Auch ein luftiges Sommerkleid gehört natürlich dazu. Aber was machen Sie mit Ihrer Frisur? Runden Sie Ihr Outfit mit einem selbstgemachten Pflanzenkamm ab. Oder bauen Sie sich ein Outfit drumherum. Schieben Sie den Kamm in Ihre offene Haarmähne, einen lässigen Haarknoten oder in den hippen Pferdeschwanz. Und keine Panik: Sie brauchen den Pflanzen beim Tragen kein Wasser geben.  

Material

  • Haarkämme
  • Grüner Eisendraht
  • Dekorative Pflanzen und Blüten

So machen Sie die Pflanzen- und Blumen-Haarkämme

Schritt 1: Arrangieren Sie die Blumen ganz nach Ihrem Geschmack. Es ist am einfachsten, wenn Sie einen Teil der Stiele an der linken Seite des Kammes befestigen und den anderen Teil an der rechten Seite.

Schritt 2: Befestigen Sie die Blumen, indem Sie den Draht um die Stiele und durch den Kamm wickeln. Machen Sie es sich selbst leichter, indem Sie das nicht mit jedem Stiel machen, sondern 3 bis 4 Stiele zusammenfassen.

Schritt 3: Drehen Sie die Enden des Eisendrahtes umeinander.

Schritt 4: Schneiden Sie die Stiele kurz ab, damit sie nicht zu sehen sind. 

Der bohemien Look

DIY Haarkam met bloemen


Der casual Look



Der festliche Look

Welcher Look gefällt Ihnen am besten?