DIY: Grüne Geschenk-Kulisse

Botanisches Weihnachtsarrangement

Diese Idee eignet sich besonders für all die Glücklichen, die einen Kamin besitzen – das ist der ideale Ort für diese besondere Pflanzenkulisse. Aber auch an jedem anderen Ort im Haus ist sie ein echter Augenschmaus. Besonders gut macht sie sich übrigens mit all den schönen Weihnachtspaketen davor. 

Weihnachten Pflanzenfreude.de

Das benötigst du:

  • Einen Rahmen aus Holz, wir haben uns für Schwarz entschieden.
  • Im Rahmen ein Gitter auf der Rückseite, an dem du Töpfe aufhängen kannst.
  • Verschiedene Pflanzen mit besonderen Farben und Formen. Wir haben unter anderem Samtpflanze, Blattbegonie, Anthurie, Ctenanthe burle-marxii, Orchidee, Dendodrium Sa Nook Purple, Fittonia Mosaik Pink Forrest Flame, Monolena primulflora und Zwergpfeffer ausgewählt.

So wird’s gemacht

Schritt 1. Such dir in einem Gartencenter Pflanzen aus, die sich voneinander unterscheiden, aber gut zusammen passen. Achte auf die verschiedenen Arten der Blätter, ihre Form, aber auch ihre Größe. Für den Hintergrund in diesem Beispiel wurden mindestens 15 Pflanzen mit der gleichen Topfgröße verwendet.

Schritt 2. Jetzt benötigst du einen Rahmen in der Farbe deiner Wahl. Wir haben uns für Schwarz entschieden, weil es im Interieur in den Hintergrund tritt. Auf der Rückseite befestigst du ein Drahtgitter, an dem du Töpfe auf- oder einhängen kannst.

Schritt 3. Vergiss nicht, die Pflanzen zu gießen, bevor du sie in dieses botanische Gemälde stellst. Platziere und verschiebe sie, bis du mit dem Endergebnis zufrieden bist. Zu wenig Farbe? Eine farbenfrohe, helle Anthurie kann für den leuchtenden Farbtupfer zwischen all dem mächtigen Grün sorgen.

Schritt 4. Platziere die grüne Kulisse auf dem Kaminsims oder an einem anderen passenden Ort. Mit einem Stapel Geschenke auf der einen Seite und einem gut gefüllten Weihnachtsstrumpf, der daran herabhängt, auf der anderen, verwandelt sich das Arrangement in ein weihnachtliches, botanisches Spektakel. 

Fühlst du dich inspiriert, deine eigene Kulisse zu kreieren? Dann teile es auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #pflanzenfreude. Wir sind schon sehr neugierig!