Exotisches Flair mit der Bananenpflanze

Inspirierender Tag in botanischer Atmosphäre
Geschätzte Lesezeit: 1 minute

Die Zimmerpflanzen-Botschafterin Jules von Herz&Blut inszeniert die Bananenpflanze in ihrem neuen Studio Maison Palmé. Im industriell angehauchten Interieur bekommt die Zimmerpflanze des Monats April ihren großen Auftritt. Mit ihren riesigen, grünen Blättern wertet sie das Interieur optisch auf und sorgt obendrein für frische Luft

Exotisches Flair

Als ursprünglich aus den Tropen stammende Pflanze, liebt die Banane einen warmen Standort mit viel Tageslicht. Über die großen Blätter verdunstet sie viel Wasser, deshalb sollten Sie die Luftfeuchtigkeit durch regelmäßige Pflanz-Duschen erhöhen – am besten mit einer stilvollen Pflanzenspritze in glänzendem Silber, die auch gleich perfekt ins Interieur passt. 

Solo-Darstellerin

Die Bananenpflanze gehört zu den schnellwachsenden Zimmerpflanzen. Deshalb ist es wichtig, beim Einzug der Musa, wie die kraftstrotzende Grünpflanze auch genannt wird, genügend Platz einzuplanen. Dafür überzeugt sie als Alleinunterhalterin und verleiht dem Wohnraum von ganz alleine eine botanische Atmosphäre. Aber sehen Sie selbst…