Frühlingsbote Krokus

Jetzt kommt Farbe ins Spiel

Wenn die ersten Krokusse ihre Knospen sprießen lassen, kann der Frühling nicht mehr weit sein. Mit dem Krokus beginnt die farbenfrohe Frühjahrszeit und der graue Winter gehört endlich der Vergangenheit an.

Weiße Krokusse im Topf - Pflanzenfreude.de

Wie der Krokus blüht

Krokusse sind winterharte Zwiebelblüher, die lockeren Boden und sonnige Standorte sehr schätzen. Die gelben Krokusse leiten die Blütezeit der sympathischen Frühlingboten ein, kurz darauf folgen schon die weißen und lilafarbenen und verwandeln Gärten und Parks in ein traumhaftes Blütenmeer.

Farbenfreude auch für drinnen

Der sympathische Frühlingsblüher verzaubert nicht nur draußen, sondern macht auch indoor eine top Figur. Wenn Sie sich einen Krokus im Topf holen, sollten Sie allerdings darauf achten, ihn nicht in einen zu warmen Raum zu stellen: Der Krokus fühlt sich drinnen bei Temperaturen von 10 – 15° Celsius am wohlsten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Safran zu den Krokusgewächsen zählt?

© Regina Thoma
© Regina Thoma