Gewächshaus als Designertasche

Studio Besau Marguerre entwirft ein Greenhouse to Go

Stellen Sie sich vor, Sie würden auf einen anderen Planeten ziehen und könnten nur Handgepäck mitnehmen. Was würden Sie einpacken? Wenn es nach Studio Besau Marguerre ginge, wäre es ein Greenhouse to Go.

Greenhouse to GoCopyright: Studio Besau Marguerre

Planten op Kepler-22B

Greenhouse to Go ist ein Entwurf von Studio Besau Marguerre in Zusammenarbeit mit Adrien Petrucci. Die Entdeckung des Planeten Kepler-22B durch die NASA inspirierte die Designer zum Entwurf dieser Gewächshaustasche. Sie stellten sich die Frage: "Wenn man auf einem anderen Planeten leben könnte, welches Handgepäck würde man dann beim Umzug mindestens mitnehmen?" Ihre Antwort hierauf lautete: Pflanzen. Da Pflanzen schon immer ein Element der menschlichen Entwicklung gewesen sind, würden sie diese schöne wertvolle Quelle mitnehmen, um sich auf einem anderen Planeten ein neues 'Zuhause' zu schaffen.

"Wenn man auf einem anderen Planeten leben könnte, welches Handgepäck würde man dann beim Umzug mindestens mitnehmen?"

Another Terra

Das Greenhouse to Go ist ein wundervolles Designitem - mit einem modischen Akzent. Es wurde auf der Ausstellung "Another Terra" in Mailand zum ersten Mal gezeigt. Man kann es noch nicht in den Geschäften kaufen. Sollte es jemals soweit kommen, dass wir auf den Planeten Kepler-22B umziehen, wird Greenhouse to Go sicher überall erhältlich sein. Für weitere Informationen zu Greenhouse to Go besuchen Sie bitte die Website von Studio Besau Marguerre

Quelle/Fotos: Studio Besau Marguerre