Hallo Mistelzweig, hallo Fettpflanze

Wie oft stehen Sie diesmal zu Weihnachten unter einer Sukkulente?
Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

Wenn man Weihnachtskarten schreibt, hat man wirklich die Qual der Wahl: Es gibt Karten mit verschneiten Landschaften, hübsch geschmückte Weihnachtsbäume, oder Engelchen im sanften Kerzenlicht. Haben Sie Lust diesmal zu Weihnachten etwas völlig anderes auszuprobieren? Dann ist die Weihnachtskarte von Nightly Doodles genau das Richtige für Sie.

Küss mich unter der Sukkulente

Designerin Jenipher Lyn von Nightly Doodles (New York City) hat eine große Obsession für Fettpflanzen, gepaart mit jeder Menge grafischem Talent. Für den Entwurf ihrer Weihnachtskarte kombinierte sie diese Eigenschaften mit einer kräftigen Dosis Humor. Das Ergebnis ist perfekt, um Ihren Freunden und der Familie ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und gleichzeitig einen Kuss zu versenden.

Weihnachtskarte mit Sukkulente von Nightly Doodles auf tollwasblumenmachen.de

Handgefertigte Weihnachtskarte

Jenipher hat die Karte von Hand gezeichnet und davon Drucke auf besonders schönem Papier hergestellt. Die Innenseite der Klappkarte ist leer, damit Sie auch noch einen persönlichen Weihnachtsgruß hineinschreiben können. Wenn Ihnen die Illustration so gut gefällt, dass Sie sich das ganze Jahr daran erfreuen möchten – einfach einrahmen und aufhängen. Wetten, dass Sie recht oft geküsst werden?

Wo kann man die Nightly Doodles Weihnachtskarte kaufen?

Jenipher verkauft ihre Weihnachtskarte auf Etsy.com. Dort finden Sie auch eine ganze Reihe anderer Karten, die sie illustriert hat. Sie versendet die bestellten Karten weltweit, mit einem weißen Briefumschlag und verpackt in Folie, damit die Karte keinen Schaden nimmt. Sie wollen eine Karte kaufen? Dann besuchen Sie Nightly Doodles auf Etsy.com.

Photo credit: Nightly Doodles